Passt perfekt!

  /  14.12.2018

Aubade hat gemeinsame Sache mit Viktor&Rolf gemacht – so ist eine Kapselkollektion entstanden, deren Highlight-Detail die Schleife ist. Die Range hält nicht nur Styles für Frauen bereit, auch die Herren kommen auf ihre Kosten…

Für die Herbst/Winter-Saison 2019/20 hat Aubade Viktor&Rolf eingeladen, eine einmalige Kapselkollektion zu kreieren. So entstand eine inspirierende Zusammenarbeit zwischen Frankreichs Experten für verführerisch-moderne Dessous und den avantgardistischen Modekünstlern. Die Schleife, die sich wie ein roter Faden durch die 25-jährige Arbeit von Viktor&Rolf zieht, wird zum Highlight der Range Viktor&Rolf x Aubade. Sie ist ein ikonisches Symbol der Haute Couture und verleiht der Linie einen femininen, modischen Touch. Die charakteristische Spitze der Kapselkollektion zeichnet sich durch ein appliziertes Schleifenmotiv und zarte Punktgirlanden auf Mesh-Hintergrund aus, während flache Satinschleifen sowohl der Vorder- als auch der Rückseite der Stücke eine unerwartete Note verleihen. Das Spiel mit Gegensätzen unterstreicht die Gegenüberstellung von zwei auffälligen Farbvarianten: Soir und Bonbon.

Die exklusive, neunteilige Range umfasst einen Halbschalen-BH mit Bügel, einen Komfort-BH mit Bügel, einen Triangel-BH mit Bügel, einen bequem geformten Halbschalen-BH und einen Triangel-BH, die alle mit doppelten Schulterträgern am Rücken ausgestattet sind. Passend dazu gibt es einen Tanga-, einen brasilianischen und einen Statement-Slip aus Spitze sowie ein Peek-A-Bow Spitzen-Top mit Schleifendetail. Auch Männer dürfen sich über eine Auswahl bedruckter Viktor&Rolf x Aubade Boxershorts freuen. Das charakteristische Schleifenmotiv präsentiert sich in den Farben Bonbon und Schwarz, während die Schwarz/Weiß-Interpretationen spielerisch dandyhafte Zylinder, Stöcke, Schnurrbärte und Fliegen aufweisen.

Ab Juni 2019 kann die Bow Collection unter anderem in den Boutiquen von Aubade und im Online-Store der Marke geshoppt werden. Für die begleitende Kampagne haben Viktor&Rolf eine enge Freundin des Hauses und ehemalige Muse gewinnen können: die preisgekrönte, niederländische Fotografin Viviane Sassen. Sassens in Rosa gehaltene Bilder sind verführerisch und sensibel zugleich, wobei Blätter grafisch in den Rahmen ragen und die Gesichter der Models verbergen. Dies wiederum kann als eine Hommage an frühere Aubade-Kampagnen verstanden werden, in denen die Models ebenfalls gesichtslos blieben, damit sich jede Frau vorstellen kann, selbst das jeweils dargestellte Modell zu tragen. Viktor&Rolf x Aubade – eine Zusammenarbeit, die feminin, sinnlich, elegant und verspielt ist. Ganz einfach: Passt perfekt.

Kristina Arens

Links:
www.aubade.de
Lesen Sie auch:
26.11.2019 - Come closer
20.11.2018 - Verführung à la Française
05.12.2017 - Parlez-vous Aubade?