It’s a match!

  /  11.03.2022

Erschwinglichere Brautkleider machten letztes Jahr den Anfang, jetzt folgen so elegante wie vielseitige Looks für die Brautjungfern: Insgesamt 60 Styles präsentiert Vera Wang, in zurückhaltend zarten bis auffallend knalligen Tönen, in verschiedensten Fits und mit raffinierten Details…

Der Name Vera Wang ist vor allem im Zusammenhang mit Hochzeitskleidern wohl nahezu jeder Frau mehr als ein Begriff. Die ikonische Modedesignerin ist bekannt für ihre extravaganten Kleidungsstücke, insbesondere aber für ihre Wedding Dresses. Künftig will die 72-Jährige neben der Braut auch die Gäste einkleiden, denn schließlich soll am im best case schönsten Tag des Lebens alles perfekt sein und dazu zählen unter anderem natürlich die passenden Kleider für die Brautjungfern.

Vera Wang Bride, Teil der Pronovias Gruppe, lanciert also die erste Linie für die engsten Begleiterinnen der Braut. Die Bridesmaids Kollektion schließt sich Vera Wang Bride an, einer Marke, die mit handgefertigten, verführerischen, modischen Kleidern mit der unauslöschlichen Handschrift der Designerin eine neue Ära der Brautmode einläutete. Die insgesamt 60 Styles wurde von Wang persönlich entworfen und zeigen sich sowohl in modernen als auch minimalistischen Stilen. Die Farbpalette reicht von zarten bis hin zu leuchtenden Neon- und tiefen Edelsteintönen; die Silhouetten von raffinierten Etui- bis hin zu Minikleidern, Babydolls und Meerjungfrauen-Modellen. Sinnliche Stoffe wie Chiffon, Satin und Crêpe und kunstvoll gefertigte Rüschen und Drapierungen, hochgeschnittene Säume, Seitenschlitze, geometrische Ausschnitte und Cut-away-Rücken zählen zu den besonderen Details.

Die eleganten Kleider können bestens miteinander kombiniert werden, so dass die Brautjungfern ihren individuellen Stil zum Ausdruck bringen können und dennoch als Gruppe einen stimmigen Wang-Look präsentieren. „Das Highlight dieser Kollektion ist die bewusste Erkundung  von Sinnlichkeit, Verspieltheit und einer gewissen coolen Sexyness, die einen jugendlichen Reiz ausübt, ohne dabei auf anspruchsvolles Design und künstlerische Details zu verzichten“, erklärt Vera Wang. „Das sind Kleider, die eine gewisse Energie und Charme auf jede Hochzeitsfeier oder besondere Veranstaltung bringen können.“

Die Kollektion in den Größen UK 2 bis 30/US 0 bis 28 kann in allen Pronovias-Stores und bei ausgewählten Großhändlern weltweit erstanden werden, für Preise zwischen 450 und 620 Euro.

Kristina Arens

Links:
www.verawangbride.com
Lesen Sie auch:
25.04.2022 - Hochzeit mit royalem Flair