Eine Sünde wert

  /  21.10.2019

Wer denkt bei den sieben Todsünden auch direkt an den Film „Sieben“ mit Brad Pitt und Morgan Freeman? Künftig könnten wir eine andere direkte Assoziation haben: Moose Knuckles launcht die Capsule Collection „Seven Deadly Sins“…

Hochmut, Geiz, Wollust, Zorn, Völlerei, Neid und Faulheit. Moose Knuckles präsentiert die neueste Herbst/Winter-Kampagne, realisiert von Fotograf Vijat M, sowie die Capsule Collection „Seven Deadly Sins“, sieben Todsünden. Im August 2019 veröffentlichte die Marke bereits den Kurzfilm „Sacred Glacier“ als Herbst/Winter-Kampagne mit Dennis Rodman. Die Kampagne zur Unterstützung des „Seven Deadly Sins“-Motivs setzt auf surreale Bilder, die um die sieben Todsünden von Papst Gregor dem Großen herum gebaut wurden. In Zusammenarbeit mit W Studios verkörpert eine facettenreiche Kristen Noel Crawley diese schlimmsten aller Laster in einem Mosaik kreativer Kulissen, die jede der Sünden darstellen. „Wir sind begeistert, eine Frau wie Kristen Noel Crawley als Star in unserer Kampagne zu haben. Sie ist die wahre Definition einer Boss B*tch und spiegelt das Ethos unseres Moose Knuckles-Lifestyles wider“, erklärt Global Marketing Director Dominique Lagleva.

Die Kapselkollektionen werden exklusiv in den Flagship-Stores des Labels, im Webshop und bei ausgewählten Händlern wie Selfridges in London, Antonioli in Mailand, Verso in Antwerpen oder Saks.com geführt. Jede Linie umfasst Oberbekleidung, Sweater mit Rundhalsausschnitt und T-Shirts mit mystisch inspirierten Details und Farben, die so gestaltet sind, dass sie jede der Sünden darstellen. Die Kapselkollektionen werden über einen Zeitraum von vier Wochen, beginnend mit dem 14. Oktober, lanciert.

Das Berliner KaDeWe führt exklusiv das Herrensegment der Pride-Capsule, die das Thema Hochmut verkörpert, das komplette Herren- und Damensortiment gibt’s auch online über die Website des Labels. Am 28. Oktober wird das KaDeWe ein Pop-up-Fenster mit einer eindrucksvollen Präsentation der Kollektion enthüllen. Das Produktportfolio umfasst Tarotkarten und mystisch inspirierte Prints, die T-Shirts und Sweatshirts, ebenso das Futter von schwarzen und silbernen Pufferjackets sowie Parkas zieren. Am 31. Oktober findet ein Kunst-Workshop statt, bei dem Konsumenten die Möglichkeit haben, Sweatshirts mit den von „Seven Deadly Sins“ inspirierten, exklusiven Kunstwerken zu personalisieren.

Die „Seven Deadly Sins“ werden am 24. Oktober bei einer einmaligen Veranstaltung im Village Underground in Shoreditch, London, zum Leben erweckt. Dort werden sich die Londoner Tastemaker zusammen mit internationalen Gästen der Marke anschließen, um zu feiern und mit einem multisensorischen Erlebnis tiefer in die Kampagne einzutauchen.

Launch-Termine:
14. Oktober 2019: Hochmut (Pride) und Zorn
28. Oktober 2019: Neid und Faulheit
11. November 2019: Völlerei, Geiz und Wollust

Kristina Arens