Aus Liebe

  /  03.02.2021

Am 14. Februar ist Valentinstag – und ihr zerbrecht euch schon den Kopf wegen eines passenden Geschenks? Mit schicker Underwear kann man doch eigentlich (fast) nichts falsch machen. Vielleicht hat Bruno Banani ja den passenden Style im Repertoire…

Bestseller: "Winner" & "Flowing" bestechen durch einen sexy Fit, perfekten Sitz & Tragekomfort.

Vielfalt: Detailverliebt oder einfach Spitze!

Die Boxer "Charade" verkörpert den lässigen Stil, der "Infinity"-Sportslip bringt Kurven zur Geltung.

Zu fast allen Shorts passt der V-Neck von Infinity. "Glow" lässt am Valentinstag keine Fragen offen.

Der passende Anlass für ein „Untendrunter“-Geschenk steht vor der Tür: Am 14. Februar ist Valentinstag. Am Festtag aller Liebenden steht neben Blumen, Pralinen und Schmuck vor allem schicke Wäsche ganz oben auf der Liste der beliebtesten Präsente. Und hier kommt Bruno Banani ins Spiel. „Wir hatten bereits vor dem Lockdown das Wäschesortiment deutlich vergrößert, so dass wir für den Ansturm rund um diesen besonderen Termin gut gerüstet sind“, berichtet Geschäftsführer Jan Jassner.

Die Auswahl an verführerischer Wäsche bedient die unterschiedlichsten Stilvorlieben. Im Webshop der Marke finden Interessierte alles, was sie an ihrem (potenziellen) Partner oder ihrer Partnerin gerne sehen würden. „Nichts ist uns so nahe wie die Wäsche auf unserer Haut. Wer also für einen anderen Menschen Intimbekleidung kauft, offenbart ein besonderes Maß an Begehren und seelischer Nähe. Genau das macht das Schenken von Wäsche für beide Seiten so reizvoll“, so Geschäftsführer José Borge.

Als Geschenke für Männer bieten sich Shorts oder Hipshorts an, die mit coolen Designs sowie ihrem knappen wie bequemem Sitz punkten. Für den Valentinstag perfekte Looks sind beispielsweise Glow – eine schwarz-rote Abstraktion glühender Lava auf atmungsaktiver Hightech-Faser – sowie das Modell „Black Panther“. Auch in den Shorts der „Winner“-Linie in sieben Farbkombinationen, den 2er-Packs der Serie „Flowing“ mit hohem Baumwoll- und Elasthan-Anteil oder den klassisch-karierten Boxershorts „Charade“ in sechs Farbvarianten machen Männer eine gute Figur. Passend dazu gibt’s Shirts, Sportshirts oder Tanktops mit V-Neck- oder Rundhalsausschnitt. Favorit für den Valentinstag: die rote Variante der Checkline.

Wer das passende Untendrunter für die Partnerin oder Angebetete sucht, ist mit dem Spitzenklassiker „Lacy“ auf der sicheren Seite. Den Bestseller, bestehend aus Bustier, dazu wahlweise Hipster oder Brazilian Slip, hat das Label mittlerweile in den unterschiedlichsten Farben in petto, darunter – passend zum Anlass – in einem sündigen Rot. Auch der „Lacy“-Body ist genau das richtige Geschenk. Für eine besonders verführerische Verpackung sorgen auch der Push-up-BH „Charlotte“, der Brazilian Slip „Margaret“ oder der 2er-Pack Balcony BH „Ann“.

Egal, worauf die Wahl fällt, für alle Styles gilt: Wer die Vorlieben seiner oder ihrer besseren Hälfte und die passende Konfektionsgröße bereits kennt, ist klar im Vorteil. Alle anderen sollten am besten einen diskreten Blick in den Wäscheschrank riskieren...

Kristina Arens

Links:
www.brunobanani.de
Lesen Sie auch:
16.02.2021 - Bruno statt Heidi!
13.01.2021 - Sämtliche Annehmlichkeiten
10.12.2020 - Sinnliche Festtage
20.10.2020 - In die Vollen
06.10.2020 - Ein Hauch von Sünde
23.09.2020 - Drei Neue für den Mann
16.07.2020 - Hommage an die Natur
19.06.2020 - Heiße Wäsche, cooles Ambiente