Karl Lagerfeld verstorben

  /  20.02.2019

Karl Lagerfeld ist am 19. Februar 2019 gestorben. 85 Jahre wurde der Designer, davon arbeitete er 36 Jahre lang als Creative Director bei Chanel…

Karl Lagerfeld

Karl Lagerfeld ist am 19. Februar 2019 im Alter von 85 Jahren gestorben. Das bestätigte Chanel am selben Tag. Lagerfeld hatte 36 Jahre lang als Kreativdirektor für das Modehaus gearbeitet, in seine Fußstapfen soll nun eine enge Mitarbeiterin Lagerfelds, Virginie Viard, treten.

Neben zahlreichen Prominenten verabschiedete man sich auch auf dem Instagram-Account des Labels Karl Lagerfeld – mit einem schwarz-weiß gehaltenen Bild von „einem der einflussreichsten und am meisten gefeierten Designer des 21. Jahrhunderts“, einer „Ikone, einem universellen Symbol von Stil“. Es gebe keine Worte dafür, wie sehr er vermisst werde.

Lagerfeld wurde 1933 (laut eigenen Angaben 1935) in Hamburg geboren. Neben Chanel arbeitete er zudem für Marken wie Fendi und Chloé. Bereits Ende Januar dieses Jahres zeigte sich der Designer nicht bei der Chanel-Show, er habe sich zu müde gefühlt, und sorgte damit für Spekulationen um seine Gesundheit.