Ausflug ins Königreich

  /  28.05.2015

Musikerin Ciara wurde in den neuesten Kreationen des italienischen Luxuslabels Cavalli für dessen aktuelle Kampagne von Fotograf Francesco Carrozzini abgelichtet. Das Set soll den Eindruck eines „surrealen Königreichs“ erwecken.

Ciara

Ciara ist das Gesicht der neuen Herbst/Winter-Kampagne 2015/16 von Cavalli. Die Sängerin wurde für die Bilder von Fotograf Francesco Carrozzini in einem blauen Raum abgelichtet, der mit Sand gefüllt war. Die 29-Jährige trägt auf den Fotos unter anderem einen grell-grünen Overall oder ein bodenlanges Kleid mit weißen Fransen. Ihre langen, schwarzen Haare sind natürlich gestylt und fallen in leichten Wellen über ihre Schultern. „Die Geschichte einer Welt ist in einem Raum eingekapselt. Ein surreales Königreich, bei dem die Wände wie ein blauer, magischer Himmel aussehen. Der Boden bezaubert durch sandiges Volumen und erdige Töne“, erklärt Cavalli das Set. 

Gestylt wurde die Musikerin für das Shooting, das in den Milk Studios in Los Angeles stattfand, von Robert Rabensteiner. Kürzlich nannte Carine Roitfeld, die ehemalige Chefredakteurin der französischen Vogue, Ciara als ihre größte Stil-Ikone. Gegenüber Style.com erklärte sie: „Sie ist eine der Frauen, die wahrlich weiß, was sie will. […] Das ist inspirierend für mich...“