Aubade x Baptiste Giabiconi

  /  09.12.2020

Model Baptiste Giabiconi hat eine Underwear-Linie für das Pariser Lingerie-Label Aubade designt. Das Thema der Kollektion: Tattookunst. Die Fits: kürzer. Das Material: elastisch, weich und bequem...

Baptiste Giabiconi

Aubade und Baptiste Giabiconi machen gemeinsame Sache! Die Marke hat dem Star-Model freie Hand gelassen beim Entwurf einer Herren-Underwear-Linie im Rahmen der Frühjahr/Sommer-Kollektion 2021. Baptiste Giabiconi arbeitete bereits Seite an Seite mit großen Namen wie Karl Lagerfeld, jetzt  war es an der Zeit, für Aubade selbst kreativ zu werden. Nach einigen Überlegungen und viel Recherche zeigt sich die Thematik der Range nun auf Tattoos ausgerichtet; dekorativ, symbolisch und mit Raum für Fantasie. Baptiste hat Tattoos in Form von Arabesken, Voluten und Blumen in kontrastreichen Farbtönen gewählt: Rot und Schwarz sowie Weiß und Schwarz.

Bei einem außergewöhnlichen Shooting erwacht die Kollektion unter der Mittelmeersonne zum Leben, wobei sie, präsentiert von Baptiste Giabiconi selbst, vom Fotografen Markus Jans in Szene gesetzt wird. Für die Kollektion hat Aubade einen neuen Boxershorts-Fit erfunden: den Trunk. Die kürzere Form ist sowohl modern als auch komfortabel. Die Styles zeigen sich unter anderen aus bequemer, weicher, elastische Modal-Baumwolle; der Taillenbund ist mit farblich abgestimmtem oder kontrastierendem Aubade-Logo versehen. Aubade und Baptiste Giabiconi – ein perfect Match im Hinblick auf französische Verführungskunst und Modernität. Das Model ist der Aubade Mann par excellence!

Kristina Arens

Links:
www.aubade.de
Lesen Sie auch:
31.03.2021 - Kunst auf der Haut
04.11.2020 - Kunst in der Lingerie
26.11.2019 - Come closer
14.12.2018 - Passt perfekt!
20.11.2018 - Verführung à la Française
05.12.2017 - Parlez-vous Aubade?