Kapow!

  /  27.11.2018

Der Athleisure-Trend hält an – und zeigt sich dank des Labels Kapow Meggings jetzt in ganz neuem Look! Für alle Herren, die es ausgefallen, crazy und anders mögen, sind die Pants der Marke die richtige Wahl. Wer und was dahinter steckt? Seht selbst…

Während die Damen bereits seit vielen Jahren auf ein so vielfältiges wie buntes Klamottenangebot zurückgreifen können, sieht es für Männer doch etwas unspektakulärer aus. Obwohl Mann mittlerweile im pinkfarbenen Hemd gesellschaftsfähig ist, so dominieren in den Stores wie im eigenen Kleiderschrank doch meistens Töne wie Schwarz und Grau. Mit Kapow Meggings kommt nun endlich die bisher fehlende Farbe ins Spiel, denn laut dem Label wird es höchste Zeit auch beim Styling für Gleichberechtigung zu sorgen. Eine These, der immer mehr Männer nur allzu gerne zustimmen.

Wer steckt dahinter? „Zap“ und „Kapow“ sind die Soundeffekte der Superhelden, die sich noch heute großer Berühmtheit erfreuen. Zu größter Popularität kamen die Helden allerdings während des Comic-Hypes. Im Gegensatz zu ihrer Zielgruppe durften die Superhelden knallenge, elastische Anzüge tragen und wirkten dabei mindestens so männlich wie James Bond. Für die Brüder Jordan und Ben war Name wie Styling gleichermaßen inspirierend, um Kapow Meggings zu gründen. Anfangs wurden die Brüder noch belächelt, mittlerweile haben sie sich aber längst als Trendsetter bewiesen. Und es ist nur eine Frage der Zeit, bis der Trend seinen Weg aus den USA auch nach Deutschland schafft.

Wann, wie und wo kann Mann Meggings tragen? Selbstverständlich haben sich auch Jordan und Ben diese Frage gestellt, bevor sie den Siegeszug mit Kapow Meggings antraten. Gefunden haben sie so viele Antworten, dass sich aus dem Basisprodukt eine so breite wie vielfältige und vor allem bunte Kollektion entwickelt haben – die laufend um neue Designs ergänzt wird. Der erste Gedanke bei Leggings geht natürlich in Richtung Sport. Dabei sind sie eine gute Alternative zur Jogginghose, denn hier sollte nichts stören oder schlackern. Ob beim Radfahren, Klettern, Laufen oder Krafttraining, Kapow Fitness Meggings sehen stylisch aus, sind bequem und haben jeden Komfort guter Sportbekleidung: Sie sind atmungsaktiv, federleicht, schweißabsorbierend, elastisch dank 4-Wege-Stretch und bieten eine mittelstarke Kompression zur Muskelunterstützung. Die verstärkten Nähte machen unfallfrei jede Bewegung mit und dank eingearbeiteten Taschen ist Platz für Smartphone, Schlüssel oder Kleingeld. Auch zu Hause muss es nicht zwingend die Schlabberhose sein. Kapow Meggings sind nicht nur genau so bequem, sondern sorgen auch durch ihre außergewöhnliche Optik für Wohlfühlstunden. Hier gilt: Erlaubt ist, was gefällt.

Für Streetwear, Clubbing und Festivals braucht es sicher etwas Mut, sich bei der Wahl des Outfits für einen Style der Marke zu entscheiden, denn Meggings polarisieren durch Passform, Material und Design. Genau dies ist aber beabsichtigt: Kapow Meggings sind nichts für Schüchterne, Langweiler und angepasste Mitläufer. Kapow Meggings sind crazy, cool und schrill. Farbe und Design sind stets ein Statement, das Aufmerksamkeit erregt. Dabei spielt es durchaus eine Rolle, ob man sich etwa für ein kunstvolles Design in vielen bunten Farben oder für ein einfarbiges Metallic-Modell entscheidet. Wer Kapow Meggings trägt, wird zum Eyecatcher und oft auch zum Thema. Außerdem muss Mann sich auf jede Menge Wow-Effekte gefasst machen.