Nachhaltig draußen unterwegs

  /  08.02.2024

Outdoor-Fans und Sportbegeisterte brauchen das passende Equipment, um den Camping- oder Wanderausflug, den Ski- oder Bootstrip oder das Reitabenteuer auch in vollen Zügen genießen zu können. Aber selbst die beste Ausstattung kann mal kaputt gehen – und dann kommt Gear Aid daher…

Bewusster, nachhaltiger Konsum kann in vielen Bereichen in den Alltag integriert werden – auch wenn es um unsere Hobbys und Freizeitaktivitäten geht. Outdoor-Enthusiastinnen und -Enthusiasten können die Lebensdauer ihrer Ausrüstung verlängern, indem sie regelmäßig gepflegt und bei Bedarf repariert wird. Mit Gear Aid funktioniert das von Kopf bis Fuß. Egal, ob beim Campen, Wandern oder Bergsteigen, beim Wasser-, Reit- und Jagdsport, beim Skifahren oder einem Bootstrip – die Produkte des US-amerikanischen Care & Repair-Spezialisten können so manches Abenteuer retten. Neu im Repertoire: besondere Reparatur-Patches und das RVX Durable Water Repellent (DWR) Imprägnier Spray.

Die neuen Tenacious Tape Repair Hex Patches sind aufgrund ihrer 8-eckigen Form vielseitig kombinierbar, je nach Größe und Form der Reparaturstelle, und verhindern ein weiteres Einreißen. Es sind weder Nähkenntnisse noch Hitze erforderlich; einfach die Schutzfolie abziehen, den selbstklebenden Patch anbringen und kurz andrücken. Der starke Klebstoff repariert dauerhaft Outdoor-Materialien wie Nylon, Vinyl, Gummi, Kunststoff und viele mehr. Somit lassen sich die Patches beispielsweise zur einfachen, schnellen Reparatur von Jacken und Hosen, Regen- und Skibekleidung, Rucksäcken, Zelten, Schlafsäcken, Matten, Planen und Co. verwenden. Sie bestehen aus leichtem 70D-Gewebe und sind mit einer wasserfesten Beschichtung versiegelt, die auch häufigem Waschen standhalten soll. Die Sets in den Farben Clear, Black, OD Green und Coyote beinhalten zwei große (6,4 x 7 cm) und zwei kleine Patches (3,8 x 4,5 cm) und kosten 8,50 Euro.

Mit der Zeit nutzt sich die Durable Water Repellent-Beschichtung von funktionaler Ausrüstung ab, das Gewebe wird schmutzig und nimmt Wasser auf. Eine regelmäßige Nachimprägnierung von Windstopper- und Gore-Tex-Kleidung, Softshells, Skihosen, Regenbekleidung, Handschuhen, Schlafsäcken und Zelten wird deshalb dringend empfohlen, um als Trägerin oder Träger, Besitzerin oder Besitzer trocken und warm bleiben zu können. Das RVX DWR Imprägnier Spray von Gear Aid lässt sich schnell und einfach aufsprühen und schon nach kurzer Trocknung an der frischen Luft oder über der Heizung sind die wasserdichte Beschichtung und die maximale Atmungsaktivität wiederhergestellt. Selbst an Fleecejacken perlen Wasser, Öl und Schmutz nach einer Anwendung ab. Das Spray ist „made in Germany“, PFOA (Perfluoroctansäure)- sowie PFOS (Perfluoroctansulfonsäure)-frei und kostet 19,90 Euro für 500 ml. Damit steht den nächsten Abenteuern auch bei Kälte, Regen oder Schnee nichts mehr im Wege...

Kristina Arens