Kooperation auf Italienisch

  /  17.01.2024

Zwei italienische Unternehmen haben ihre Kompetenzen gebündelt und eine limitierte Capsule Collection gelauncht, die Innovation und Tradition vereinen will. Entstanden sind zwei Ten c x Antonia-Jacken mit besonderen Eigenschaften…

Die Outerwear-Marke Ten c hat gemeinsame Sache mit dem Fashion-Retailer Antonia Milano gemacht – für eine Capsule Collection mit zwei ikonischen Kleidungsstücken des Labels: dem Anorak und dem Tempest Anorak. Ten c-Designer Alessandro Pungetti hat die beiden Pieces neu aufgelegt und dabei den exklusiven OJJ, Original Japanese Jersey, ungewaschen und in einem monochromen Weiß verwendet, veredelt durch Details wie Ton-in-Ton-Knöpfe und spezielle Reißverschlüsse. Die Modelle sind außerdem mit einem Print auf der Rückseite versehen, auf dem die Koordinaten von den beiden Antonia-Stores in Mailand zu sehen sind.

Die Kapsel spiegelt die DNA von Ten c in Kombination mit der Einzigartigkeit von Antonia Milano, 1999 als Boutique für Luxus-Accessoires gegründet und heute zudem mit Damen- und Herrenmode im Repertoire, wider. Die Verbindung von Tradition und Innovation spielt dabei eine wichtige Rolle. „Wir sind der festen Überzeugung, dass ‚Made in Italy‘ vor allem durch die Verbindung italienischer Unternehmen gefördert werden sollte. In dieser Hinsicht ist Antonia die Nummer eins unter den Boutiquen, für uns der perfekte Partner“, sagt Enzo Fusco, CEO der FGF Industry Group, zu der Ten c gehört.

Erstanden werden kann die limitierte Kollektion exklusiv in Antonia-Stores in Mailand sowie in den Antonia- und Ten c-Webshops.

Kristina Arens

Links:
www.tenc.com
www.antonia.it
Lesen Sie auch:
23.02.2023 - Für immer zusammen