Frische Erholung

  /  09.11.2023

Inspiriert von dem faszinierenden Prozess der Photosynthese in der Pflanzenwelt, präsentiert das Label Grau eine auf 200 Stück limitierte Edition der neuen Lampe „Salt“, die mit speziellen Features für besonderes Wohlbefinden sorgen will.

Das Label Grau hat kürzlich Licht ins Dunkel gebracht – mit der Lampe „Salt“, die für die Steigerung des Wohlbefindens designt wurde und deren warmes Licht auf natürliche Weise die Ausschüttung des Entspannungshormons Melatonin veranlassen soll. Jetzt folgt die erste Kollaboration der Marke mit der New Yorker Design-Plattform Pin-Up Home. Zusammen launchen die beiden Unternehmen „Salt Leaf“, eine Limited Edition der mobilen Leuchte mit smarter User-Experience und innovativen Lichtfeatures. Inspiriert wurde der neue Farbton von der Photosynthese, dem Prozess, den Pflanzen nutzen, um aus Licht Energie zu produzieren. Die Farbe steht in besonderem Kontrast zum warmen Sunset Dimming-Licht und macht „Salt“ zu einem besonderen Statement-Piece im Raum. Timon und Melchior Grau, Creative Directors bei Grau: „Salt Leaf ist eine energetisierende Hommage an Vitalität durch Erholung und Frische.“

Per „Magic Button“ kann auch bei dem limitierten Lampenmodell zwischen drei Lichtfarben gewählt werden: Sunset Orange, Golden Light und Clear Light; der 30-minütige Sunset Sleep Timer begleitet sanft in den Schlaf. Die auf 200 Stück limitierte Edition mit bis zu 500 Stunden Laufzeit und 450 Lumen gibt es weltweit in den Webshops der beiden Unternehmen für 499 Euro.

Kristina Arens

Links:
www.grau.art
www.pinuphome.com
Lesen Sie auch:
02.04.2024 - Dimmer-Winner
09.10.2023 - Am digitalen Lagerfeuer
15.09.2023 - Im richtigen Licht