Das wird mega…

  /  19.08.2022

Shopping auf rund 1.250 qm – JD Sports macht’s möglich! Ab diesem Herbst wächst der Store im Westfield Centro in Oberhausen um mehrere Hundert Quadratmeter und hat so noch mehr Fläche für den Mix aus Brands wie Adidas, Nike und Puma und den Eigenmarken…

Sports- und Streetwear-Experte JD Sports hat Gefallen am Westfield Centro in Oberhausen gefunden – und vergrößert den Store dort ab Herbst 2022 um fast 900 auf insgesamt 1.250 qm. Damit wird der Shop zu einem der größten Mega-Stores von den insgesamt 77 JD Sports-Läden in Deutschland. Besucherinnen und Besucher erwartet dort künftig ein auf Erlebnis, Lifestyle und Multichannel-Angebote ausgerichtetes Konzept mit einem breit aufgestellten Marken- und Sortimentsmix, der bekannte Brands wie Nike, Adidas, Puma und The North Face mit den Eigenmarken Pink Soda und Supply & Demand kombiniert. „Wir können unseren Kundinnen und Kunden im Herbst mit dem Mega-Store von JD Sports wieder ein neues Highlight bieten. Die Verdreifachung der Ladenfläche zeigt, dass Fashion im Westfield Centro eine erfolgreiche Heimat hat. JD Sports hat jetzt genügend Platz, um ein einzigartiges Markenerlebnis einzurichten“, freut sich Center-Manager Marcus Remark.

Die neue „JD Sports Click Refresh“-Kampagne stellt die „Back To School“-Kollektion und drei Trendideen für einen gelungenen Start in die neue Saison vor. Welche Styles man sich jetzt sichern sollte, um für die Zeit nach dem Sommer optimal gerüstet zu sein?

Das Number 1 Must-have ist ein cooler Bag Pack. Und der kommt am besten in lässigem Schwarz daher – und trägt ein kontrastreiches Logo-Design. Zu finden sind die coolen Teile zum Beispiel bei Lacoste, The North Face oder Levi’s.

Track is back – die frühen 2000er bringen Trend Nummer 2 mit: Tracking Suits, wie wir sie noch von Britney und Co. und Brands wie Juicy Couture kennen. Aber: Wo früher laute Farben dominiert haben, werden jetzt ruhigere Töne angeschlagen, von pastelligem Pistacchio und Rosé bei The North Face oder Puma, Meerblau bei Jordan oder Off-White bei Nike und EA7. Auch das Juicy Couture Pink ist dezent…

Fehlen nur noch die passenden Sneakers – in All Black oder All White zeigen sich die klassischen Lieblingsbrand-Modelle von Labels wie Nike und Adidas, Fila oder Converse.

Kristina Arens