Justin Biebers Gesicht für Tiere in Not

  /  23.11.2018

Justin Bieber kollaboriert mit der Marke XKarla, die drei limitierte Shirt-Modelle launcht, durch deren Verkauf Tieren in Not geholfen werden soll. Wie die Shirts aussehen und wer sonst noch hilft?

Justin Bieber

Justin Bieber kreiert T-Shirts, um Tieren zu helfen, die durch die kalifornischen Waldbrände verletzt und heimatlos geworden sind. Der Sänger hat sich mit der Modemarke XKarla zusammengetan, um drei limitierte Designs weißer T-Shirts herauszubringen, auf denen das Gesicht des Stars abgebildet ist. Ein Teil der Einnahmen soll dabei an hilfsbedürftige Tiere gehen. Auf Twitter bewirbt der 24-Jährige die gute Sache: „XKarla wird einen Teil des Gewinns an die ‚Humane Society‘ spenden, um verletzten und heimatlosen Tieren [...] zu helfen.“

Auch XKarla machte auf die Aktion aufmerksam. Auf Instagram heißt es: „Justin in einem weißen T-Shirt. Justin auf einem weißen T-Shirt. Justin ist ein META-T-Shirt. Die limitierte Ausgabe ist nur für eine Woche erhältlich! XKarla wird einen Teil des Gewinns des exklusiven META-T-Shirts an @humanesociety spenden, um verletzten und heimatlosen Tieren zu helfen [...] @justinbieber“

Justin ist nicht der erste Star, der für die Opfer der Waldbrände spendet. Auch Gerard Butler, Liam Hemsworth und Miley Cyrus, die alle ihr Zuhause durch das Feuer verloren, sowie Kim Kardashian West und ihr Ehemann Kanye und Sandra Bullock unterstützen betroffene Menschen und Tiere.

Lesen Sie auch:
04.08.2017 - Justin Biebers „perfektes“ weißes Shirt