Auf nach Cowtown

  /  10.03.2020

Die neue Kampagne von Moose Knuckles feiert die kanadisch-hawaiianische Beziehung und featured unter anderem das Surf- und Skateboarding-Talent Evan Mock. Dabei setzt die Marke auf Cowboy-Ästhetik und Beach-Vibes…

Die kanadische Marke Moose Knuckles launcht die Frühjahr/Sommer-Kampagne 2020 „Surf Rodeo“ mit Skateboarder und Surfer Evan Mock, seinem Bruder Alika Mock, dem kanadischen Model Melrose Boyer und der hawaiianischen Surferin und Model Malia Murphy. Die Kampagne wurde an der Nordküste von Hawaii gedreht und setzt unter anderem auf Cowboy-Ästhetik, inspiriert von der „Calgary Stampede“, einem der größten Rodeos der Welt. „Moose Knuckles unternimmt eine Reise nach Cowtown – ein liebevoller Spitzname für Calgary, die von der westlichen Kultur geprägte Stadt in Alberta“, erklärt Tu Ly, Vice President of Design bei Moose Knuckles. Von Taylor Okata mitgestaltet und von Fotografin Alana Spencer, Schwester von Evan und Alika Mock, gedreht, feiert die Kampagne die schon lange bestehende kanadische und hawaiianische Beziehung sowie die gemeinsame Kultur und das Familiengefühl – Ohana.

Captain George Vancouver, britischer Marineoffizier und Explorer, schenkte König Kamehameha I., dem Gründer und ersten Herrscher des Königreichs Hawai‘i, Vieh. Der König forderte dann mexikanische Vaqueros auf, von Kalifornien nach Hawaii zu reisen, um ihren Cowboy-Lifestyle auf den Inseln zu lehren, was die Hawaiianer schließlich als „Paniolo“ bezeichneten – hawaiianische Cowboys. Die Storyline der Kampagne verkörpert die hawaiianische Lebensweise; sie zeigt eine Gruppe von Freunden auf einem Abenteuer, das sie von einer schönen Pferderanch zu einem Lagerfeuer am Strand führt und mit einer Surf-Session bei Sonnenuntergang endet.

Die Frühjahr/Sommer-Range wartet unter anderem mit einer Vielzahl an leichten Steppjacken, Regenbekleidung, Parkas und taillierten Daunenjacken auf. Die Kollektion umfasst grafische Treatments, die vom thematisch passenden Hufeisen bis hin zum „Eat Your Greens Broccoli“ reichen. Die Looks werden mit Bandanas mit Moose Knuckles-Logo kombiniert. Abgerundet wird die die Range durch maßgeschneiderte, handgefertigte Cowboystiefel aus Python und Känguru mit Inlay-Designs der Alberta Boot Company.

Kristina Arens

Links:
www.mooseknucklescanada.com
Lesen Sie auch:
05.11.2019 - Sin, sin, sin…
21.10.2019 - Eine Sünde wert
22.08.2019 - Eine epische Reise zum Sacred Glacier