MaschAgency auf Expansionskurs

  /  16.08.2013

Die Münchner MaschAgency baut die Distribution für das Accessoire-Label Front Row Society sowie das eigene Team aus...

Nach dem Umzug in neue, rund 1.000 qm umfassende Räumlichkeiten in Parkstadt Schwabing München treibt die Modeagentur MaschAgency rund um die Geschäftsführer Angelika Malzacher und Alexander Schönauer die Expansion weiter voran. Das Team zeichnet nach Deutschland nun auch als erste Agentur für den Vertrieb des Accessoire-Labels Front Row Society in Österreich und in der Schweiz verantwortlich. Die Marke bietet Designern eine Plattform, um eigene Entwürfe vor einer Community zu präsentieren, die dann abstimmt, welche Pieces produziert werden. Bei der Distribution für den österreichischen Markt setzt MaschAgency auf Eva Stirner mit der Agentur Stirner in Salzburg.

Die Agentur begrüßt mit Kadriye Ergün, bislang im Sales Department von Diesel tätig, zudem einen Neuzugang, der ab sofort für die Marken Gang, United Nude und Tigerhill zuständig ist. Darüber hinaus übernimmt Eleonora Gendelmann die Marketingaktivitäten der MaschAgency.

FÜR DEN VOLLSTÄNDIGEN INHALT DIESER SEITE, MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Noch kein Mitglied?

Dann registrieren Sie sich jetzt für den kostenfreien 1st-blue-Business Club.
Als Teil unserer Community erhalten Sie Zugriff auf Branchen-News, Orderinfos, Netzwerktools und den wöchentlichen B2B-Newsletter.

Lesen Sie auch:
04.07.2016 - Front Row Society eröffnet 1. Store