Liu Jo auf dem Weg zur Nachhaltigkeit

  /  01.07.2019

Liu Jo baut die „Better“-Linie aus und setzt damit verstärkt auf Nachhaltigkeit. Präsentiert wird die neue Kollektion auf der Premium und der Modefabriek…

Nach der Einführung der ersten ökologisch nachhaltigen Denim-Linie erweitert die italienische Marke Liu Jo jetzt das Angebot „Better“ um weitere Produktkategorien. Erst vor wenigen Monaten verkündete das Label, dass man mit der Markteinführung von Liu Jo Better Denim, dem Schlüsselprojekt der Herbst/Winter-Saison 2019, einen grünen Weg eingeschlagen habe. Dank des Zusammenspiels von Innovation, Forschung und Stil habe man innovative Produkte entwickelt, die sich durch Performance und Nachhaltigkeit aufgrund eines geringeren Verbrauchs von Wasser, Energie und Chemikalien in der Produktionsphase auszeichnen. Heute bestätigt das Label das Bestreben, mit Engagement und Überzeugung einen Weg einzuschlagen, der die Nachhaltigkeit zu einem tiefgreifenden Wert macht.

Aus diesem Grund zeigt sich die Marke auf den Messen Premium (2. bis 4. Juli) und Modefabriek (8. bis 9. Juli), um ihre Entwicklung mit wachsendem Öko-Bewusstsein zu präsentieren. Für die Frühjahr/Sommer-Saison 2020 zeigt sich die Marke „Better“ – so der Name des Öko-Labels des Unternehmens – mit neuen Produkten in allen Hauptkollektionen, wodurch sie ihre „Gewichtigkeit“ innerhalb des Liu Jo-Angebots erheblich stärken; ausgehend von der Welt der Denims, die in der nächsten Saison in einer neuen, erweiterten Auswahl erhältlich sein werden. Bestehen bleibt die Partnerschaft mit Candiani. Dank der Verwendung von Chitosan und der Indigo Juice-Technologie im Herstellungsprozess wird der Verbrauch von Wasser, Chemikalien und Energie laut Label drastisch reduziert. Das Gewicht des ökologisch nachhaltigen Indigo-Stoffs wächst deutlich und die Frühjahr/Sommer-Range 2020 wird neue Stile und Verarbeitungen beinhalten, mit bis zu 21 Kleidungsstücken, die sich durch Performance, Passform und außergewöhnlichem Komfort auszeichnen sollen und die von einer Juniorkollektion flankiert werden. Neben den „Bottoms“ gibt es neue bestickte Modelle, Shorts, ein Hemd und eine Jacke aus Denim, mit denen man sich in einem grünen Total-Look präsentieren kann.

Als absolute Neuheit umfassen die Kollektionen Knitwear, White Label, Sport und Junior auch Strickwaren, T-Shirts und Sweatshirts mit Bio-Fadenstickerei und Öko-Prints sowie Stoffhosen, die aus ökologisch nachhaltigen Garnen, Baumwolle, Jersey und Drill hergestellt sind, um das grüne Universum von Liu Jo zu vervollständigen. Auch die Welt der Accessoires zeigt sich mit speziellen Artikeln aus nachhaltiger Jute und Baumwolle, die auf Wasserbasis bedruckt werden, und auch im neuen New Formal der Marke – dem Black Label – gibt es eine bedruckte Linie aus ökologisch nachhaltiger Viskose und recyceltem Polyester: Blusen, Kleider und Zweiteiler.

Die „Better“-Linie für  Frühjahr/Sommer 2020 wird ab November 2019 auf Lager sein. Die Styles werden – je nach Produktkategorie – während der gesamten Saison verfügbar sein und neu und authentisch präsentiert, was auch in den Stores und in speziellen Medienkampagnen Ausdruck finden wird. Marco Marchi, Präsident & Head of Style, erklärt: „Nach der Markteinführung von Liu Jo Better Denim sind wir uns auf dem richtigen Weg der Nachhaltigkeit, die heute als einer der stärksten und durchdringendsten Werte für das Unternehmen gilt. Wir hatten uns zum Ziel gesetzt, ein Produktspektrum anzubieten, das möglichst breit aufgestellt ist, um unseren aufmerksamen Verbraucherinnen eine echte Auswahl an Qualität zu bieten, die für Liu Jo – immer in einer Premium-Perspektive – ein konkretes Bekenntnis zum Schutz dieses Planeten darstellt. Denn ich glaube, dass die Mode helfen kann, die Welt zu erkennen und zu entdecken, und dass dies dazu beitragen kann, einen echten Wandel einzuleiten. Vor uns liegt noch ein langer Weg, aber wir werden ihn mit neuer Überzeugung gehen, damit dieser Weg im Namen des Schutzes für die Umwelt fortgesetzt wird.“

FÜR DEN VOLLSTÄNDIGEN INHALT DIESER SEITE, MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Noch kein Mitglied?

Dann registrieren Sie sich jetzt für den kostenfreien 1st-blue-Business Club.
Als Teil unserer Community erhalten Sie Zugriff auf Branchen-News, Orderinfos, Netzwerktools und den wöchentlichen B2B-Newsletter.