Fashionhotel mit neuem Veranstalter

  /  02.01.2019

Die Karl Vögele AG hat die Eventreihe Fashionhotel übernommen. Diese verschmilzt künftig mit dem Shoehotel by Vögele Shoes…

Der Schweizer Schuhhändler Karl Vögele AG hat die Eventreihe Fashionhotel von der Nesomo AG übernommen, die die Veranstaltung während der letzten zwei Jahre in Zürich und Hamburg organisiert und durchgeführt hat. Sabine Schwärzler, Head of Marketing/E-Commerce bei Karl Vögele, sagt: „Wir freuen uns sehr, mit der Teilübernahme verstärkt glamouröse Events rund um das Thema Mode, Lifestyle, Accessoires und natürlich Schuhe umsetzen zu können. Ganz besonders am Herzen liegt uns ebenfalls, dass die Unterstützung von Schweizer Jungdesignern und die Ausstellung ihrer ausgefallenen Kreationen zum festgelegten Konzept der Events gehören. Wir sind sehr stolz, mit der Übernahme des Eventkonzepts Fashionhotel kreative, junge Schweizer Fashiondesigner unterstützen zu können.“

Das Management der Nesomo AG begleitet die nahtlose Übergabe der aktuellen Projekte. Sven Beichler, Mitglied des Verwaltungsrats und CEO: „Als Start-up freuen wir uns, dass dieses innovative Eventkonzept durch seine Fortführung seitens eines erfolgreichen Konzerns und Branchenexperten Anerkennung gefunden hat.“ Die beiden Unternehmen haben im Mai 2018 bereits die gemeinsame Eventreihe Shoehotel by Vögele Shoes ins Leben gerufen. Zur ersten Ausgabe kamen rund 1.500 Besucher ins Greulich Design & Lifestyle Hotel in Zürich. Das Fashionhotel und das Shoehotel by Vögele Shoes verschmelzen künftig zu einer Eventreihe. 

FÜR DEN VOLLSTÄNDIGEN INHALT DIESER SEITE, MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Noch kein Mitglied?

Dann registrieren Sie sich jetzt für den kostenfreien 1st-blue-Business Club.
Als Teil unserer Community erhalten Sie Zugriff auf Branchen-News, Orderinfos, Netzwerktools und den wöchentlichen B2B-Newsletter.