Aus für Lesara

  /  12.03.2019

Der Onlinehändler für Mode- und Lifestyle-Produkte Lesara hat seinen Webshop geschlossen. Im November 2018 meldete man Insolvenz an…

Lesara ist offline. Auf der Website heißt es: „Wir bedauern sehr, Ihnen mitteilen zu müssen, dass der Lesara Online Shop geschlossen wurde. Wir unternehmen alle Anstrengungen, das alle bisher aufgegebenen Bestellungen erfüllt und ausgeliefert werden. Kunden, deren Bestellung vor dem 28. Februar bei uns eingegangen ist, haben ein 30-tägiges Rückgaberecht. Für alle Bestellungen ab dem 28. Februar gilt ein 14-tägiges Rückgaberecht.“ Der Kundenservice werde bis einschließlich dem 31. März 2019 zur Verfügung stehen.

Im November 2018 hatte das Berliner Unternehmen Insolvenz angemeldet. Eine für Anfang Februar geplante Übernahme scheiterte kurzfristig. 

FÜR DEN VOLLSTÄNDIGEN INHALT DIESER SEITE, MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Noch kein Mitglied?

Dann registrieren Sie sich jetzt für den kostenfreien 1st-blue-Business Club.
Als Teil unserer Community erhalten Sie Zugriff auf Branchen-News, Orderinfos, Netzwerktools und den wöchentlichen B2B-Newsletter.

Lesen Sie auch:
15.11.2017 - Umsatzsteigerung für Lesara
11.09.2017 - Lesara vergrößert sich in Berlin