21sportsgroup übernimmt mysportgroup

  /  12.01.2016

Die 21sportsgroup hat die Berliner mysportgroup GmbH übernommen. Über den Kaufpreis wird Stillschweigen bewahrt…

Die Mannheimer 21sportsgroup ist ab sofort Besitzer der Berliner mysportgroup GmbH, Betreiberin des Sportmarktplatzes Vaola. Das Unternehmen wurde von den Altgesellschaftern zu einem nicht genannten Kaufpreis übernommen. 

Vaola hat über 100.000 Artikel aus dem Sportsegment, mit Fokus auf den Kategorien Outdoor, Fußball und Running, im Repertoire. Die mysportgroup GmbH bleibt als eigenständiges Unternehmen erhalten und ist neben der Planet Sports GmbH und der VR Bike GmbH eines der derzeit drei Tochterunternehmen der 21sportsgroup, deren CEO Jörg Mayer erklärt: „Der Sportmarkt teilt sich in Käufergruppen für Spezialisten-Shops und Kunden von Generalisten oder Plattformen. Zusammen mit Vaola haben wir in der 21sportsgroup nun für jeden Sportbegeisterten das richtige Angebot!“ 

FÜR DEN VOLLSTÄNDIGEN INHALT DIESER SEITE, MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Noch kein Mitglied?

Dann registrieren Sie sich jetzt für den kostenfreien 1st-blue-Business Club.
Als Teil unserer Community erhalten Sie Zugriff auf Branchen-News, Orderinfos, Netzwerktools und den wöchentlichen B2B-Newsletter.