VF Corp. ernennt Vans-VP

  /  11.12.2018

Stefano Saccone übernimmt zum 1. April nächsten Jahres den Posten des Vice President beim zur VF Corporation gehörenden Label Vans…

Die VF Corporation hat Stefano Saccone zum Vice President und General Manager von Vans in der EMEA-Region ernannt. Der 46-Jährige wird die Marke und deren Business ab dem 1. April 2019 vom internationalen Headquarter in Stabio, Schweiz, aus leiten. Er kommt vom ebenfalls zum Portfolio der VF Corporation gehörenden Label Eastpak, bei dem er zuletzt von Antwerpen aus auf gleichem Posten tätig war. Bei Vans folgt er auf Jan Van Leeuwen, der im November dieses Jahres zu The North Face wechselte.

Saccone blickt auf rund 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Sales, Marketing, Merchandising und Leadership zurück. Bevor er im Jahr 2012 als Vice President Sales und Marketing für Napapijri in der EMEA-Region zur VF Corporation kam, arbeitete er unter anderem bei Nike, Ralph Lauren und Ermenegildo Zegna.

FÜR DEN VOLLSTÄNDIGEN INHALT DIESER SEITE, MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Noch kein Mitglied?

Dann registrieren Sie sich jetzt für den kostenfreien 1st-blue-Business Club.
Als Teil unserer Community erhalten Sie Zugriff auf Branchen-News, Orderinfos, Netzwerktools und den wöchentlichen B2B-Newsletter.