Diesel mit neuem CEO

  /  17.12.2019

Massimo Piombini hat ab Februar nächsten Jahres die Position des Chief Executive Officers bei Diesel inne. Er folgt damit auf Marco Agnolin…

Massimo Piombini

OTB hat Massimo Piombini zum Chief Executive Officer von Diesel ernannt. Er kommt im Februar 2020 zum Unternehmen und berichtet dann an OTB-Chef Ubaldo Minelli. Piombini war zuletzt rund drei Jahre als CEO bei Balmain tätig. Zuvor arbeitete er über zehn Jahre als Commercial Director bei Valentino sowie bei verschiedenen anderen Luxusmarken wie Bally, Bulgari und Gucci.

Zuletzt hatte Marco Agnolin den CEO-Posten bei Diesel bis zum 28. März 2019 inne. Agnolin blieb anschließend Mitglied des Aufsichtsrats, um für einen reibungslosen Übergang zu sorgen. Der ehemalige Chef von Bershka kam Ende 2017 zum Label.

FÜR DEN VOLLSTÄNDIGEN INHALT DIESER SEITE, MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Noch kein Mitglied?

Dann registrieren Sie sich jetzt für den kostenfreien 1st-blue-Business Club.
Als Teil unserer Community erhalten Sie Zugriff auf Branchen-News, Orderinfos, Netzwerktools und den wöchentlichen B2B-Newsletter.