Arc’teryx ernennt Vice President Creative

  /  19.05.2020

Arc’teryx hat erstmals einen Vice President Creative ernannt: Katie Becker wechselt nach zwölf Jahren bei Adidas zum kanadischem Label…

Katie Becker

Arc’teryx Equipment hat Katie Becker zum ersten Vice President Creative der Marke ernannt. In ihrer neuen Rolle wird die Designerin die Entwicklung einer globalen, ganzheitlichen Strategie leiten, die das Wachstum des kanadischen Unternehmens unterstützen und lenken soll. Zu ihren Aufgaben gehören ab sofort sowohl Schwerpunkte beim Produktmanagement als auch strategische Planung von globalen Designthemen. Becker ist Teil des leitenden Führungsteams und berichtet direkt an Arc’teryx-Präsident Jon Hoerauf.

Zuvor war sie zwölf Jahre für Adidas tätig. Während ihrer Zeit als Senior Global Design Director entwickelte und erweiterte sie dort die Designstrategie, lancierte neue Kollektionen und gab die kreative Richtung für internationale Märkte vor. Vor ihrer Tätigkeit bei Adidas war Becker in verschiedenen Designpositionen bei Merrell, Helly Hansen und O’Neill tätig. Sie wird vom Arc’teryx-Hauptsitz in North Vancouver aus tätig sein.

FÜR DEN VOLLSTÄNDIGEN INHALT DIESER SEITE, MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Noch kein Mitglied?

Dann registrieren Sie sich jetzt für den kostenfreien 1st-blue-Business Club.
Als Teil unserer Community erhalten Sie Zugriff auf Branchen-News, Orderinfos, Netzwerktools und den wöchentlichen B2B-Newsletter.

Lesen Sie auch:
20.01.2018 - Green wird Arc’teryx-Vice President Design