ThokkThokk









Im Frühjahr/Sommer 2020 präsentiert ThokkThokk „Inner Ease“, eine Ode an die Leichtigkeit des Seins. Im Spiegel der vier Elemente entführt uns ThokkThokk auf eine Reise zu dem was innewohnt – von geheimnisvoll verwurzelten, mystischen Tiefen hinauf in luftige Höhen, über peitschende Wellen hin zu ruhigen Gewässern, lichtdurchflutet von der feurigen Sonne. Die vier Elemente sind Ausdruck eines starken Ichs im Wandel der Gezeiten, eingefangen im Signature-Print der Saison „Water Drift“. Klassische Grundtöne und markante Akzente prägen die saisonale Farbpalette.






Von Tops, T-Shirts und Hemden über Hosen, Röcke, Maxi- und Wickelkleider bis hin zu Wendejacke und Utility-Parka: „Ibber Ease“ kreiert ungezwungene, individuelle, urbane Looks aus geschmeidigem Strick, lässigen Webstoffen und entspannten Jersey- und Sweat-Styles. Hergestellt wird die nachhaltige, vegane Kollektion aus Bio-Baumwolle und Lyocell-Fasern. Die Range interpretiert ThokkThokk-Klassiker neu. So entsteht eine besondere und zugleich easy-to-wear Kollektion.









Markantes, minimalistisches, energiegeladenes Grafikdesign trifft ökologisch und fair produzierte Kleidung. Im Dezember 2007 gegründet, produziert das Münchner Eco-Label ThokkThokk GOTS und Fairtrade zertifizierte Kleidung für Damen und Herren. Die Marke hat sich zum Ziel gesetzt, eine Alternative zur Fast Fashion zu schaffen: Durch eine faire Preispolitik soll die Kleidung für jeden zugänglich sein.








Die Kleidungsstücke werden vorwiegend in Indien gefertigt, wo auch die verwendete Biobaumwolle angebaut wird. Dort arbeitet das Label mit mehreren Herstellern von groß bis klein zusammen, die GOTS und wenn möglich auch Fairtrade zertifiziert sind, und unterstützt die lokale NGO Save, die sich vor Ort für Kinder und die Rechte von Frauen stark macht. Die Kapokjacken werden in China hergestellt. Die Bedruckung spezieller Modelle erfolgt bei nachhaltigen Partnerdruckereien in Deutschland.









ThokkThokk GmbH & Co. KG
Baaderstraße 33
80469 München