Tatonka



Sicher, variabel und kombinationsstark für Outdoor-Aktivitäten, Reise und Alltag. Das Outdoor-Label Tatonka präsentiert für Herbst/Winter 2020/21 eine funktionelle, vielseitige Kollektion und fokussiert sich dabei weiter auf Nachhaltigkeit.







In der Bekleidung werden verstärkt recycelte, aus der Natur gewonnene Materialien verarbeitet. Dokumentiert wird dieses Bestreben durch das Label Green, das bereits in der Ausrüstungs-Kollektion 2020 eingeführt wurde. Es kennzeichnet Kleidungsstücke, die einen bestimmten Anteil an Naturfasern oder Recyclingmaterialien aufweisen. Als Isolation für kalte Tage setzt Tatonka in einigen Winterjacken auf die nachhaltige Lavalan-Wattierung, die vor allem aus europäischer Schurwolle besteht. Die Wattierung ist schadstofffrei, recycelfähig und biologisch abbaubar.

 

 

 

 

 

 

 

 



Das Thema Recco bleibt aktuell: Der aus den Rucksäcken bekannte Reflektor kommt in der funktionellen Hardshell- und Softshell-Bekleidung zum Einsatz. Damit integriert Tatonka in der Textilkollektion das bereits aus der Hardware bekannte, ganzjährig einsetzbare Sicherheitsfeature für Wanderer, Bergsteiger und Skitourengänger. Neben einer breiten Auswahl an Winterjacken und -mänteln sowie der Recco-Funktionsbekleidung mit eingebautem Lebensretter hält die neue Range warme Midlayer, Regenbekleidung und Accessoires bereit.





 

 

 

 

 

 


Tatonka GmbH
Postfach 63
86451 Dasing