Superga




Für alle City Trekker gibt‘s bemerkenswerte News: Bei der Alpina Ripstop-Linie von Superga, ein besonderer Part der Herbst/Winter-Kollektion 2021/22, dreht sich alles um das Konzept einer vom Bergsteigen inspirierten Range – mit Outdoor-geeigneten, wasserabweisenden Stoffen, die die Heritage-Silhouetten und -Sohlen auf ein neues Level heben.






Diese Sneakers verleihen den bekannten Superga-Styles einen modernen, „bulky“ Look und sind mit einer gestreiften Zehenkappe und einem Gummi Bumper verstärkt. Diese einzigartige Konstruktion sorgt dafür, dass die Schuhe sowohl funktional als auch stylish sind, eine mühelos coole Ergänzung zum täglichen Look.







Als perfektes City-to-Country-Essential verleihen diese Boots der klassischen Regenstiefel-Silhouette einen modernen Look – dank des robusten Gummiobermaterials und der charakteristischen Alpina-Sohle. Der elegante Farbkontrast sorgt für einen coolen, zeitgemäßen Touch, der ikonische Superga-Schriftzug auf der Rückseite für den letzten unverwechselbaren Schliff.


Die Superga-DNA wird mit diesen neuen, starken Fashion-Statements, die die Geschichte des Labels erzählen, einmal mehr laut und deutlich unter Beweis gestellt, jedes auf seine eigene Weise. Von 3D-Lettering-Applikationstechniken bis hin zu Camouflage-Mustern zeigt die Marke, dass ein Name nicht nur ein Name ist.




Wie hat es der 2750 geschafft, zur Ikone zu werden? Indem das Modell Jahr für Jahr die Balance zwischen authentischem Design und überraschend frischen Details hält. Das ist die Definition von müheloser Eleganz.





Up-to-date, caring, good. Ein weiterer Schritt in der Materialforschung ist die natürliche Evolution einer Spezies, die die Ressourcen unseres Planeten schon immer weise genutzt hat. Die neue Bio-Baumwoll-Range behält dies bei, während sie natürliche neue Features wie pflanzliche Farbstoffe nutzt.





Eine Hommage an den Outdoor-Lifestyle und die Reconnection mit der Natur – Superga launcht eine besondere Neuinterpretation des OG, der Tank Sole. Seid bereit, euch den Ups & Downs des Stadtlebens zu stellen.





80 Jahre nach dem Original wird der legendäre Superga Tennis Extra „Campionato“-Schuh wiedergeboren. Der neue Plantarco Elastico ist eine neu interpretierte Version des nostalgischen OG Superga. Die authentische Ästhetik, immer noch essentiell und zeitgemäß, passt bestens zum aktuellen Bedürfnis nach Komfort. Timeless outside, upgraded inside.


Superga, benannt nach der gleichnamigen Basilika in Turin, entstand 1911 in Turin durch Walter Martiny, damals noch als Hersteller von Gummi-Stiefeln. 1925 wurde der klassische 2750, dank seiner Frau, einer begeisterten Tennisspielerin, geboren – einer der ersten Schuhe mit einer vulkanisierten Naturkautschuk-Sohle. In Italien gilt der Klassiker schon seit Jahrzehnten als generationsübergreifender Volksschuh. Heutzutage ist er eine wahre Ikone! In den 70er Jahren betrat Superga schließlich die Welt des Sports – Superga Sport war geboren. Alle Modelle waren mit dem unverwechselbaren Schwalbenschwanz gekennzeichnet. Auch heute sind noch einige dieser Modelle in den Kollektionen zu finden.

Linda Hilsbos
Head of Marketing
Frankfurter Landstraße 167   
64291 Darmstadt
E-Mail: l.hilsbos@superga.de
Tel.: 06151 / 350 -294 o. 295

www.superga.de