ROXY





In der Frühjahr/Sommer-Saison 2019 steht bei Roxy das Thema Female Empowerment wieder ganz weit oben. Die „Make Waves Move Mountains“-Kampagne unterstützt weiterhin Athletinnen und Roxy-Girls auf der ganzen Welt. Trendpieces sind Wickelkleider, Polka Dots und lässige Latz-Culottes: Die Apparel-Linie wartet mit Basics im Oversized-Look und femininen Schnitten auf. Zarte, rauchige Pastelltöne, Blumenprints und hochwertige Stoffe wie fließende Baumwolle und Leinen wirken weiblich und erwachsen.







Auch in dieser Saison zeigt das Label mit der Swimwear-und Wetsuit-Kollektion, dass High-Performance-Pieces nachhaltig und ökologisch korrekt produziert werden können. Für die Wetsuits und Pop Surf Swimwear wird das Repreve-Gewebe verwendet, das aus recycelten Plastikflaschen hergestellt wird. Eine umweltschonende Färbemethode der Textilien verringert außerdem nicht nur den Wasserverbrauch in der Produktion, sondern ist zusätzlich energiesparend. So sind die Badeanzüge, Bikinis und Wetsuits resistent gegen äußere Einflüsse wie Chlor, Sonnenschutzmittel, UV-Strahlen und Salzwasser. Trends der Kollektion sind Wickel-Einteiler, hohe Beinausschnitte und sportliche Crop Tops. 








Die Fitness-Kollektion kommt ebenfalls aus nachhaltigen Materialien aus recyceltem Kunststoff und mit innovativer, funktioneller Sportswear daher. Die Teile sind dank Warm Flight- und Dry Flight Technology nicht nur isolierend, sondern auch wasserabweisend und schnelltrocknend. From Sand to Sea: vielseitige Fitness-Pieces, mit denen man nach dem Sport auch kurz ins kühle Nass springen kann. Eingearbeitete Compression Panels sollen den Blutkreislauf und die Muskelregeneration unterstützen. 

Kauai Textilvertriebs GmbH
Frankfurter Ring 162
80807 München