Rosner




Die Herbst/Winter-Kollektion 2019/20 von Rosner zeichnet sich durch eine Vielzahl von Themen aus, von Western-Style über Animal-Trend. Neu: eine Eco Kapsel. In der ersten Linie zeigt das Label edle Blautöne in Kombination mit Beige und Camel, ergänzt durch gelblich-goldene Highlights. Eyecatcher sind Brokat-Ornamente auf Scuba oder Satin. Skinnys bleiben, werden aber durch Hosen mit geradem oder weitem Bein ergänzt. Passend hierzu wird eine neue Silhouette präsentiert: eine gemäßigt hohe Leibhöhe aus fließendem Soft-Crêpe mit weitem Bein – eine Form, die sowohl sportlich zu Sneakern und T-Shirt als auch klassisch zu Heels und Bluse getragen werden kann. Dieses Modell gibt’s in unterschiedlichen Längen bis hin zur Culotte. 





Western ist ein weiteres wichtiges Thema, vor allem bei Denim-Styles. Rosner transportiert diesen Trend von Basic bis hochmodern: in Form von Cowboystiefel-Stickereien auf Technoware oder Western-Ornamenten als dezenter Stick auf winterlicher Baumwolle. Besonders aussagekräftig kommt das Thema auf einer Skinny Jeans mit gepatchten Details an Hüfte und Oberschenkel zu Geltung. Auch die beliebten Minimal-Designs werden aufgegriffen – ob als sportlicher Print auf Satin oder femininer als gewebter Jacquard.   






 



Bei der zweiten Linie stehen Blau und Grün im Fokus, werden miteinander kombiniert und schaffen so einen modernen Look. Der „Scribble“-Trend ist ein wichtiges Thema; Prints werden so gestaltet, als wurden sie von Hand gezeichnet. Rosner hat einen Scribble-Faces-Print entwickelt, der flächendeckend auf eine Skinny gedruckt wird. Der blau-grüne Scribble-Blumenprint ist ein weiteres Highlight. Karomuster sind zudem ein wichtiger Trend in der Wintersaison. It-Piece ist ein Five-Pocket-Modell: Durch das Zusammenspiel von glänzendem Brokatstoff und blauem Denim entsteht ein neuer Look.

 

 








In der dritten Linie bilden Braun- und Beigetöne in Kombination mit Himbeerrot und Bordeaux die Basisfarben und werden von Schwarz komplettiert. Ein beliebter Trend: Animal-Prints wie Leo- und insbesondere Snake-Muster – als Gallon auf Jersey, als Einsatz in einer Jogginghose aus Kunstleder oder auf Denim. Dort begegnet uns das Snake-Motiv am Saum mit transparenten Pailletten.    










Auch Rosner möchte einen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit leisten und hat daher eine Eco-Kapselkollektion mit vier Teilen entworfen. Die Linie besteht aus italienischem Candiani Denim. Verwendet wird ausschließlich ökologischer Denim aus recycelten Inhaltstoffen, der laut Label mit besonders wenig Wasser sowie ohne schädliche Chemikalien gewaschen wurde. Eine weitere Neuheit ist Satin, während Cord in dieser Saison in neuen Farben und Formen überzeugt: als himbeerrote Jogginghose oder als marineblaue Zigarettenform mit Zippern.     



Rosner Avantgarde Mode GmbH
Konrad-Ott-Straße 1
91301 Forchheim