Rosner



Rosner startet mit viel Denim und neuen Hosenmodellen in die Herbst/Winter-Saison 2021/22. So trifft italienischer Denim auf luxuriösen Woll-Mix. Herbsttöne werden auf Stiefelhosen, lässigen Joggingstyles oder Skinnys umgesetzt und mit Details veredelt. Paisley-Prints, Blurred-Flowers und Checks in saisonalen Farben sorgen für eine moderne Abwechslung. In puncto Nachhaltigkeit setzt Rosner auf einen umweltschonenden Hanf-Denim. Richtig winterlich zeigt sich die Marke im dritten Kollektionspart mit veganem Kunstleder, breitem Cord und Leo-Print.






Farbige Paisley-Prints machen Lust auf den Herbst. Rosner bringt die hohe Bedeutung von Nachhaltigkeit zum Ausdruck: Ein GOTS zertifizierter Ecru Denim wird aus ungebleichter Baumwolle mit Schalenresten der Baumwollpflanze hergestellt. May kommt als modischer Culotte-Skirt in Ecru und Blue Denim, Masha präsentiert sich im Patchwork-Look und mit neuen Nahtdetails in Ecru und Blue Denim. Audrey zeigt sich mit asymmetrischer Bundlösung und die neue Businesshose Alisa präsentiert sich in Melange aus Poly-Viskose. Rosner setzt auf italienischen Denim mit hochwertiger Waschpalette von medium bis dunkel. Free Denim mit femininer Waschung und als Allover-Laser im Paisley-Dessin, runden das Repertoire ab. Garment-Dye-Fabric kann sich mit Minimaloptik in drei Formen und herbstlichen Farben sehen lassen. Neuer „Everyday Jersey 365“ ist ein komfortabler Allround-Jersey.






 

 

 

 

 

 

 

 





Zum Motto „Blossom Spirit“ bringt Rosner ein Blurred Flower-Dessin auf die Bestseller. Mit „Eko Hemp Denim“ hat das Design einen nachhaltigen Hanf-Denim auf Antonia in feminin-cleaner Waschung sowie authentic-jeansiger Aufmachung mit schmeichelnder Nahtführung verwendet. „Luxury Comfy Wool“ ist ein neuer Bi-Stretch Woll-Mix in modischen Formen und Farben. Color Denim zeigt sich in herbstlicher Farbpalette, neue Coating-Artikel präsentieren sich auf Denim-Basis in Formen mit Zipper-Details und Joggingstyles mit Lettering Details. Skinny-Formen in Denim oder Color Denim überraschen mit außergewöhnlicher Nahtführung und neuen Bundlösungen, Reißverschlussdetails gibt es bei Audrey, Antonia und Masha. Hochwertigen, italienischen Jersey mit eigens entwickeltem Signet-Dessin zeigt Rosner als Culotte und Audrey. Ein Eyecatcher ist das Lettering-Check mit Rosner-Schriftzug.



Winterlich wird es beim Thema „Animal Glory“ mit einer breiten Auswahl an Fake-Leather: von Bi-Stretch über leichtes und geprägtes Leder bis hin zum Velours-Look. Moderner Leo-Print in Camouflage-Optik auf Jersey sowie Art Déco-Dessin auf Scuba-Ware kreieren einen spannenden Look. Mega-Stretch Denim als Alisa Leggings zeigt Rosner in unterschiedlichen Waschungen. Denims mit Strassdetails sowie softer italienischer Jersey im Rauten-Dessin verleihen den Modellen Exklusivität. Cord präsentiert sich winterlich auf Jogg-Styles und Culottes. Neue Checks in Braun- und Grün-Nuancen sorgt als Zigarette und Wide Leg mit Gürtel für einen einzigartigen Look.










Kontakt


Rosner Avantgarde Mode GmbH
Konrad-Ott-Straße 1
91301 Forchheim