Miracle of Denim




Miracle of Denim
ist bekannt für echte Handarbeit und die Liebe zu unverwechselbaren Details. Jede Saison wird eine Range entwickelt, bei der die Liebe zur Umwelt und spezielle Techniken zu den wichtigsten Kollektionspfeilern zählen. Die Trends bei Materialien wie Bio-Baumwolle oder das wassersparende Lavadye-Verfahren werden stetig ausgebaut und das Unternehmen liefert komplett plastikfrei an den Handel.

Softe Grau- und rauchblaue Töne, Destroyed-Looks und die für die Marke typischen Waschungen werden in diesem Frühjahr/Sommer auf die Bestseller-Silhouetten und neue Fits übertragen, darunter Straight-, Flair- und Wide Leg-Modelle sowie Shorts, Capris und Bermudas für Männer und Frauen.





Für die Frühjahrssaison 2022 launcht die Marke die neue High Rise-Skinny Fit-Pants „Sarah“, basierend auf der Beinweite von „Sina“. Eine rauchblaue Farbe mit zweifarbigen Nähten, Gesäßtaschen mit flachen Nieten und einem reflektierenden Rubber-Logo machen diese Hose zu einem Bestseller für den Saisonstart. Im Sommer folgt ein weißes Modell. „Suzy“ mit horizontalem Reißverschlussdetail präsentiert sich in einem soften Grau und einer ausgefallenen, stretchigen Stone Wash-Ankle Fit-Version mit Destroyed-Effekten und offenen Nähten. Im weiteren Saisonverlauf wird die Linie um Pants in Pastellfarben ergänzt.















Miracle of Denim wartet zudem mit neuen geraden Passformen und Wide Leg-Fits wie dem Modell „Nairobi“ auf, einer neuen Pants mit geradem, weitem Bein. Die stylischen Square Pocket-Details vorne und der coole Turn up sind ein Must-have, ebenso wie lässige Bermudas mit weitem Bein.






















Die Hose „Rita“ präsentiert sich im Regular Fit mit stylischen Nieten und Stitches auf der Vordertasche. In einem weichen Sommerstoff und mit einem Umschlag am unteren Teil des Beins ist diese Pants definitiv „cool“ genug, um sie auch an warmen Tagen zu tragen.
























Der Style „Iris“ kommt im Medium Boyfriend-Fit und mit diagonaler Knopfleiste daher und ist dank der verwaschenen Farbe und dem Light Weight Denim besonders lässig.













Für die Herren präsentiert Miracle of Denim im Frühjahr/Sommer dieses Jahres Jogg-Materialien und coole Waschungen für beliebte Styles wie „Thomas“, „Ricardo“, „Ralf“ und „Marcel“. Hosentaschen zeigen sich mit neuen Stoffen und geschriebenen Logos. Used-Destroyed- und Dirty-Effekte sorgen für einen besonderen Overworn-Stil.








38 verschiedene Shorts-Styles werden im Laufe der Saison in unterschiedlichen Looks und Materialien, darunter beispielsweise Denim, Non-Denim, Jogg- und Sweat-Stoff, Cargo, Raw Denim sowie Color Denim gelauncht.










„Morris“ ist eine Slim Fit-Pants mit wasserdichtem Reißverschluss an der Coin Pocket und gummierter Backpocket innen mit handgefertigten Destroy-Effekten. Perfekt kombinierbar mit einer coolen Jeansjacke. Das Modell „Ralf“ präsentiert sich als Regular Fit mit Selvedge-Look-Details sowohl auf der Coin Pocket als auch auf der rechten Gesäßtasche. Zusammen mit einem kleinen weißen Loop-Label sorgt dies für einen Hingucker. Für ein angenehmes Tragegefühl wurde ein besonders weicher Stoff verwendet.














Monopol Textilhandels GmbH
Obernauer Straße 125
63743 Aschaffenburg
E-Mail: info@miracleofdenim.com
Tel.: +49 6021 45980-0
Fax: +49 6021 45980-10

www.miracleofdenim.com