Josef Seibel




Die Herbst/Winter-Kollektion 2021/22 vom Label Josef Seibel wartet mit einer Auswahl von bequemen Basics über robuste Boots bis hin zu zeitgemäßen Sneakern auf, die Komfort und Zeitgeist verbinden. Die Styles der Marke überraschen mit hochwertigen Details, modischen Farben und Textileinsätzen.






Für Damen präsentiert das Label Stiefeletten und Booties, von klassisch bis modisch, mit Lammfellfutter, Metallic-Leder und Pelzmanschette. Als Highlights glänzen „Fergey“ und „Sanja“, die mit subtil-opulenten Mustern im Barock-Trend liegen. Robuste Trekkingboots für Outdoor-Aktivitäten sind bei Wind und Wetter geeignet: Dank Neuzugang „Raymond“ mit Topdry-Tex bleiben Herrenfüße warm und trocken. Die Basic-Modelle und Top-Seller wie „Neele“, „Fergey“, „Anvers“ und „Enrico“ bringen euch gut durch die kalte Jahreszeit. Profilierte Laufsohlen sorgen nicht nur für den nötigen Grip, sie verwandeln die  bequemen Laufschuhe in wahre Trendsetter. Smart platzierte Gummizüge, Reißverschlüsse, Klettverschlüsse und Elastiksenkel sowie weiche Fußbetten bieten maximalen Komfort. Reinschlüpfen, loslaufen, wohlfühlen. 








Bei den Materialien dominieren feines Kalbsvelours, weiche Ledersorten sowie genarbtes Herrenleder. Die Futtermaterialien rangieren von Leder über wärmende textile Stoffe bis hin zu Lammfell. Neue Sohlen mit Korkanteil sind ein Eye-Catcher. Zudem kommt der Upcycling-Gedanke bei Sohlen aus Recycle-Partikeln zum Tragen. Fußbetten mit dickem PU-Schaum „Double Air Reaction“ und „Double Air Reaction Light“ garantieren Tragekomfort; Memoryfoam-Fußbetten passen sich jedem Fuß an. 



Im 135sten Jahr des Bestehens hat sich Josef Seibel mit Sitz in Hauenstein neu aufgestellt! Nach einjähriger Kreationsphase markiert das Rebranding den Schritt in die fünfte Generation des Unternehmens – mit dem Zitat „Eine ordentliche Krise sollte man nicht verschwenden“ von Winston Churchill als Leitgedanke. Das neue Markenleitbild folgt dem Credo: Ich gehe meinen Weg. Selbstbestimmt, optimistisch und menschlich.  





Der moderne Auftritt basiert auf einem flexiblen Designsystem; kontextbezogen werden verschiedene Messages eingesetzt. Die Neukonzipierung des Logos beinhaltet verschiedene Elemente und ermöglicht einen spielerischen Umgang. Für eine zeitgemäße Produktinszenierung setzt Josef Seibel mit den Farben Schwarz und Weiß auf eine moderne Farbigkeit. Der erste große Part in der Markendarstellung ist die Neukonzipierung der Internet-Präsenz. Die klare, moderne Struktur bietet nun nutzerfreundlich einen informativen  Überblick zu allen Themen und über die breite Produktpalette. Auch die Social Media-Kanäle sind mit dem Relaunch verbunden. An den Points of Sale in den Stores transportieren Materialien wie Holz den Nachhaltigkeitsgedanken.










Zum Jubiläum eröffnete Josef Seibel das neu gestaltete Besucher- und Erlebniszentrum „Josef Seibel Schuhfabrik“ in Hauenstein. Nun können Besucherinnen und Besucher einen Einblick in die Produktion vor Ort gewinnen und die neue Ausstellung über Unternehmensgeschichte und Herstellungsdetails begutachten. Ebenfalls neu: ein Anbau für Gastronomie. Zentraler Bestandteil bleibt aber vor allem die Produktion der „Spirit of Nature“- und „1886“-Linien, die in besonderem Maße Herkunft und Tradition mit Modernität verbinden. Die Sneaker-Range „1886“ überrascht durch Personalisierung, während mit „Spirit of Nature“ ein Beitrag zum Umweltschutz geleistet wird. Für die Linie werden nur chromfrei gegerbte, recycelbare Leder verwendet. 








Neben umweltschonenden Produktionsprozessen, nachhaltigen Materialien und pflanzlichen Farbstoffen nutzt der Produktionsstandort 100% Ökostrom und verkleinert den CO2-Fußabdruck beim Transport. Die Josef Seibel Gruppe ist seit 2018 Mitglied der CADS-Shoes e.V., einer Kooperation für abgesicherte Standards in der Herstellung und Vermarktung nachhaltiger, schadstofffreier, umweltverträglicher und mit sozialer Verantwortung hergestellter Schuhe, Schuhmaterialien und Lederwaren.




Josef Seibel Schuhfabrik GmbH  
Gebrüder-Seibel-Straße 7
76846 Hauenstein
Tel.: +49 (0) 63 92 / 92 21-0
E-Mail: hillesheim.a@josef-seibel.de

www.josef-seibel.de