Herrlicher

 


Fraulicher, Sinnlicher, Herrlicher! Die Herrlicher Damenkollektion für die Herbst/Winter-Saison 2019/20 erstrahlt in einer winterlichen Edelstein-Farbpalette, die von warmen Brauntönen bis hin zu romantischen Lila-Schattierungen reicht. Glamouröse Nonchalance zieht sich durch die gesamte Kollektion und verstärkt frauliche Anmut auf gekonnte Art und Weise. Die Manufaktur feinsten Textils beweist das richtige Gespür für den Zeitgeist und ist mehr als trendweisend – stets mit dem obligatorischen Herrlicher Charme. 




Das Besondere der Non-Denims: die Silhouetten! Cropped Flares oder Wide Leg-Hosen mit hoher Taille. Der Denim-Trend „Two in One“-Jeans, Jeans, die aus unterschiedlichen Jeansstoffen zusammengenäht wurden, ist aktueller denn je. Die Herrlicher-Klassiker wie die Pitch, Touch oder Gila begeistern neu interpretiert die Damenwelt. Eine besondere Innovation sind die Winter-Denims, denen ein Update in Form einer wärmenden Double-Face Qualität verpasst wurde. 














Blusen und Kleider sind abwechslungsreich und chic, mit floralen, Barock- oder Schlangenprints. Silk-Touch und Glitzer-Nadelstreifen schaffen die perfekte Symbiose zwischen Glamour und Natürlichkeit. DER Trend: Herrlicher Leo! Highlight-Themen: Glitzer und Samt. Ohne Glitzer, aber mit viel „Herrlicher Heldin“-Spirit feiert der Allover-Logo Strickpullover mit Rollkragen sein Debüt. Die Bestseller Tamsin kleidet sich in neuen Farben wie Winterpink oder Bronze. Parkas aus Wolle, Plüsch oder mit Karomuster repräsentieren einen Mix aus Eleganz und Lässigkeit. Gänsen und Enten lässt die Marke ihre Federn und nutzt die Du Pont Sorona-Füllung: eine nachhaltige, vegane Wattierung. 





Kühle Temperaturen, coole Männer – der Herbst/Winter wird lässig! Dank der neuen Männerkollektion von Herrlicher, die gekonnt classic Styles mit casual Looks verknüpft, ist urbanen Helden ein herrlich-cooler Auftritt sicher.   






Die Anzug-Linie ist nicht nur für coole Männer, sondern auch trendy für stilsichere Couples. Die aufeinander abgestimmten Looks, kariert oder mit Nadelstreifen, wirken im Doppelpack besonders lässig.    

Der Back-to-College-Trend trifft bei Herrlicher auf zeitgemäßen, urbanen Lifestyle. Schriftzüge und Logos peppen Shirts auf; Cord feiert ein Revival und der College-Look findet die perfekte Balance zwischen Eleganz, Stil und Sportlichkeit.






Auch in der Workwear setzt das Label auf kernige Looks für urbane Trendsetter. Im Mittelpunkt stehen lässige Passformen für Jacken, Westen & Co. So entstehen kombiniert mit cleanen Anzugklassikern moderne Outfits für Alltag und Büro. Die Klassiker der Blaustoff Manufaktur, die Denims, gibt es jetzt im soften Cashmere Touch und warmen Winter Denim. Hosen überzeugen in neuen Farben, Fits und Waschungen wie Elephant, Heritage und Breeze.




…in Europa gemacht. Mit der Kollektion setzt Herrlicher ein Zeichen für Nachhaltigkeit. Die Herrlicher Blau- und Tragestoffe sehen nicht nur gut aus, die Materialien stammen aus nachhaltigen, europäischen Webereien, denn Herrlicher lebt seit der Gründung Nachhaltigkeit und ist sich der Verantwortung gegenüber der Umwelt bewusst. Seit 2004 geht die Marke ganz besonders mit der Kollektion um: Jedes einzelne Stück wird – bevor es die Manufaktur verlässt – auf ein vortreffliches Zusammenspiel von Passform, Tragekomfort, Material-Beschaffenheit und Fairtrade geprüft. Erst danach erhält es das Herrlicher Blau- und Tragestoff-Siegel. Der stilisierte Weberkamm im Logo ist dabei Sinnbild einer außergewöhnlichen Textilauswahl – mit Liebe zum Detail und Perfektion verarbeitet. #wirsindherrlicher




Fashion Styling Licher e.K.
Heidemannstraße 31-41
80939 München
Tel.: 089 / 360 381 10
E-Mail: info@herrlicher.com