DICKIES







Blau-, Beige- und Rosétöne dominieren die Farbpalette der neuen Spring/Summer 2019 Kollektion von Dickies. Hinzukommen all-over Streifenlooks in kräftigem Gelb, die ein absoluter Blickfang sind. Lässigkeit sowie der amerikanische Streetstyle aus den 90er Jahren stehen dabei im Fokus. Der Einfluss der 90er spiegelt sich auch in Hoodies, Windbreaker-Jacken und Caps wider. Getreu dem Image der Workwear-Brand, werden neue Materialien mit altbewährten Styles kombiniert, die so einen alltagstauglichen Look schaffen. Zu den Highlights zählen bequeme Overalls und Hemden aus leichten Materialien sowie gerade geschnittene Denim Shorts.

 





Im Jahre 1918 gründete C.N. Williamson gemeinsam mit E.E. „Colonel“ Dickie zusammen mit ein paar Freunden die U.S Overall Company. Vier Jahre später benannte man diese Firma als „Williamson-Dickie Manufacturing Company“ um. Aus diesen bescheidenen Anfängen der Firma entwickelte sich eins der größten Unternehmen für Workwear und expandierte in den späten 50er Jahren auf dem europäischen Markt und Nahem Osten.













Ab den frühen 1990er Jahren kam Dickies Workwear bei der amerikanischen Jugend in Mode. Das robuste Design und die Langlebigkeit der Kleidung begann das Interesse der Skater anzuziehen. Dickies Workwear wurde schnell zur modischen Kultmarke.





Heute umfasst das Markenportfolio moderne Bekleidung, Schuhe und Accessoires. In Europa vertreibt das US Label die Dickies Lifestlye EU Kollektion – eine modische Auswahl an Bekleidung und Accessoires mit exklusiven Kooperationen und Designs, die den amerikanischen Wurzeln der Marke stets treu bleiben.

 

DICKIES Showroom Hamburg
In der Speicherstadt
Am Sandtorkai 26
7. Boden
20457 Hamburg