DENHAM










Denham The Jeanmaker launcht zum Herbst/Winter 2018/19 die Kollektion „Indigo Manor“. Die Range zeigt sich inspiriert von Jason Denhams Heritage in der Natur Nordenglands, von den Stahlgießereien in Sheffield bis hin zu den Mooren von Yorkshire. Bei den Styles verschmelzen klassische Workwear-Anleihen mit Indigostoffen, moderner Schneiderei und technischen Details. Die Farbpalette umfasst herbstliche Töne wie Merlot, Gold, Karamell und dunkles Algengrün.











Die Prints sind in dieser Saison inspiriert von William Morris, einem ikonischen Textildesigner und Schlüsselfigur der „Arts and Crafts“-Bewegung des späten 19. Jahrhunderts. Die Grafiken kombinieren ornamentale Blumenmotive und verspielte Pinselstriche mit japanischen Einflüssen und Denhams „East meets West“-Mantra.










2008 in Amsterdam von Jason Denham gegründet, fokussiert sich Denham auf den Mix von Denim-Modernismus und Workwear-Tradition. Beeinflusst werden die Kollektionen von Klassikern der 60er und 70er Jahre sowie den Design-Kulturen der 80ies, 90ies und des Millenniums. Das Label versucht, modernes, progressives Design mit der Arbeitertradition der Jeans zu vereinen, ein Experiment aus der Verbindung vergangener und aktueller Strömungen.


Denham the Jeanmaker
Prinsengracht 493
1016 HR Amsterdam
Niederlande