Fitz & Huxley







Als Berliner Kinder voller Tatendrang lieben die Macher von Fitz & Huxley das urbane Leben: auf dem Rad zur Uni, in der U-Bahn zur Arbeit, beim Grillen im Park oder im angesagten Club der Stadt. „Wir glauben, dass jedes Stadtkind einen Begleiter braucht, der praktisch und funktional aber gleichermaßen auch ein ganz individuelles Statement für Geschmack und Stil ist.“

 

 





Am Anfang stand die Suche nach einem Rucksack, der eleganter ist als ein Sport-Rucksack und auch mit feinen Outfits stilsicher kombiniert werden kann, ohne dabei die Funktionalität eines „Lastenesels“ einzubüßen. Zudem sollte der Rucksack auf Kunstleder und Polyester verzichten und ausschließlich natürliche Materialien verwenden – trotzdem aber regenfest und bezahlbar sein. Ein weiteres Kriterium war die Bequemlichkeit, vom Schultergurt bis Rückenteil, ohne dass die Ergonomie das minimalistische Design zerstört.

 

Als die Suche erfolglos blieb, beschritten Fitz & Huxley eigene Wege. Das Ziel war, alltagstaugliche Rucksäcke herzustellen, die ein ganz individuelles Statement für Geschmack und Stil sind und treue Begleiter bei kleinen und großen Abenteuern sind.















Aus Liebe zu hochwertigen Materialien, traditionellem Taschenmacherhandwerk und minimalistischem Design stellt Fitz & Huxley bis ins Detail durchdachte, langlebige Rucksäcke her, die den Träger bei den Abenteuern in seiner Stadt begleiten. „Unser Ziel ist es, aus der Leidenschaft für unsere Arbeit etwas Besonderes zu schaffen: feinsinnige Produkte, die Outfits perfekt komplettieren.“









Fitz & Huxley GmbH
Storkower Str. 115
10407 Berlin