Latest News

Alles, nur kein Seemannsgarn

Dürfen wir vorstellen: Cäpt’n Clepto. Cäpt’n wer? Cäpt’n Clepto, mit Seemannscharme...

Editor's choice

Schuhmesse GDS: die Trends

Nach dem Sondieren der vielen Schuhkollektionen auf der Düsseldorfer Messe GDS...

 

Nicht reden, handeln!  /  13.02.2012

Wer denkt, dass er allein sowieso nichts ausrichten kann, wenn es um die Probleme auf unserem Planeten geht, liegt daneben. Jeder Beitrag zählt, oder? Und wenn man dafür selbst noch etwas Schönes bekommt, umso besser. Mit einer Kollektion von Diesel kann man jetzt den ersten Schritt tun.

Ein T-Shirt wird zwar nicht die Probleme dieser Welt lösen, aber es kann immerhin einen kleinen Beitrag dazu leisten. Für die „Only The Brave“-Foundation hat Diesel jetzt nämlich Tees und ein Armband entworfen, deren Erlös an „Millenium Promise“ geht. Die Non Profit-Organisation unterstützt das „Millennium Villages“-Projekt in Mali, Afrika, mit dem man den Menschen dort helfen möchte, einen Weg aus der Armut zu finden.

Jede Saison will Diesel künftig neue Produkte entwerfen, die mit den unterschiedlichen Leitsprüchen der „Only The Brave“-Foundation versehen sind. Auf der Innenseite des ersten Shirts, das es in je einem Style für Männer und Frauen gibt, findet sich die Message „We believe in less talk“. Im Nacken ist ein dünnes Schweißband eingearbeitet, das die Nationalfarben von Mali trägt und auf der Brusttasche ist die Zahl 1978, das Gründungsjahr von Diesel, Weiß auf Weiß eingestickt. Das Tee zeigt sich inspiriert von einem Vintage-Shirt aus der privaten Sammlung von Renzo Rosso, der sowohl die „Only The Brave“-Foundation als auch das Brand Diesel ins Leben rief. Das Armband kann ums Handgelenk oder auch als Kette getragen werden.

Die Teile, mit denen ihr Gutes tun könnt, sind bereits in allen Diesel-Stores und bald auch im Online-Shop des Labels für 55 Euro beziehungsweise 15 Euro zu haben. Also: Nicht quatschen, machen!

Kristina Arens

Kommentar schreiben









*

Keine Kommentare bisher

©2001 - 2014 FIRST BLUE VERLAG | LETZE AKTUALISIERUNG 23.04.2014 - 12:24 Uhr
About 1st blue