V wie verliebt!

  /  24.03.2017

Genau unsere Kragen- oder besser gesagt Fußweite: Die neuen V-Neck-Pumps machen lange Beine, sehen ziemlich stylisch aus und lassen sich auch mit Strumpfhose tragen, wenn die warmen Temperaturen doch mal wieder auf sich warten lassen…

Aeyde

Gray Matters

Acne

Miss Selfridge (ges. bei Zalando)

Acne

Aeyde

Ganni; Urban Outfitters; Gant Shoes

Aeyde

Gray Matters

& Other Stories

Hereingeschlüpft, hereingeschlüpft – in den Schuh-Trend der Saison! Im Frühjahr/Sommer 2017 lenken wir die Blicke auf unsere Füße, denn die so genannten V-Neck-Pumps sind ein echter Hingucker und verlängern zudem optisch die Beine. Klingt schon mal V-ielversprechend, oder? Die schicken Schuhe können bei warmen Temperaturen barfuß getragen werden, wer aber besonders stylisch daher kommen möchte, kombiniert sie mit Netzstrümpfen oder -strumpfhose. Am besten kommt die Fußbekleidung zur Geltung, wenn sie zur 7/8-Pants gestylt wird, schließlich sollen die Heels ja in ihrer vollen Pracht zu sehen sein. Für alle, die es lieber flach mögen, gibt’s übrigens auch Ballerina-Varianten mit V-Neck, dann wirken die Beine zwar etwas kürzer, der (Club-)Ausflug wird dafür aber umso länger – oder zumindest bequemer… 

Kristina Arens

Keine Kommentare bisher
Kommentar schreiben