Abkühlung gefällig?

Uniqlo will im Sommer mit neuen AIRism Produkten für einen leichten, luftigen Look sorgen. Die Technologie aus Japan soll sich wie eine zweite Haut tragen und Feuchtigkeit absorbieren. Neugierig? Passend zur Jahreszeit verschenkt Uniqlo vom 24. Juni bis zum 1. Juli 2017 (oder solange der Vorrat reicht) in Berlin 3.000 der luftdurchlässigen AIRism Shirts zum Kennenlernen. Voraussetzung dafür ist die vorherige Anmeldung. Pünktlich zur Langen Nacht der Wissenschaft präsentiert Uniqlo am 24. Juni 2017 im Flagship-Store der Marke auf der Tauentzienstraße zudem Experimente zu AIRism. Datum notieren!

Be an Angel

Der soziale Verein Be an Angel e.V., der sich aus einer Gruppe von Menschen aus den Bereichen Kultur, Marketing und Journalismus zusammensetzt, die Geflüchteten bei ihrer Ankunft in Deutschland sowie bei der Integration unterstützen, hat einen Onlineshop gelauncht. Mit dem Kauf eines Artikels werden die Aktivitäten des Vereins mit 10 Euro unterstützt. Prominenter Ambassador des Stores, in dem neben Bekleidung auch Accessoires wie Taschen verkauft werden, ist Model André Hamann. Das Besondere der Styles sind plakative Schriftzüge, mit denen Be an Angel auf die aktuelle Flüchtlingssituation aufmerksam machen und zum Helfen motivieren möchte. Neben André ist die 17-jährige Syrerin Rand auf den Kampagnenbildern abgebildet, die mit ihrer Mutter und den beiden Geschwistern seit ihrer Ankunft in der deutschen Hauptstadt von dem Verein unterstützt wird. Aktueller Bestseller im E-Shop: ein Shirt mit dem Print „Wahre Patrioten geben Deutschkurse“.

Das perfekte T-Shirt

Ein Maßhemd sitzt. Immer. Weil es genau auf die Bedürfnisse des Trägers zugeschnitten ist. Bei einem Shirt könnte das schon schwieriger werden; wo bekommt man eins, das genau diesem Anspruch gerecht wird? Diese Frage beschäftigte Peter Martin, bis er sich schließlich vornahm, selbst das perfekte Tee zu konzipieren und die Marke Kragenweite Berlin ins Leben rief – mit Unterstützung seiner Freunde Jens Werner und Herbert Grönemeyer. Seit diesem Monat gibt’s das nachhaltig in Deutschland gefertigte Shirt nun in 16 Farben und zwei verschiedenen Qualitäten; japanische und portugiesische Baumwolle sollen Farbechtheit garantieren, Form und Kragenweite auch nach unzähligen Wäschen unverändert bleiben. Für 99 beziehungsweise 119 Euro kann das gute Stück online sowie im ersten Store in Berlin auf der Rosenthaler Straße erstanden werden.

Strick-Chic

Das Berliner Online-Label Ivy & Oak zeigt erstmals Strick-Chic! Alle Pieces der neuen Linie sind aus 100% Organic Merino Wool gefertigt, die laut Label Wolle von einer kontrollierten, biologischen Farm in Südamerika stammt und in einem Global Organic Textile Standard zertifizierten Betrieb verarbeitet wurde, welcher sich im UNESCO Naturschutzgebiet Rhön im Herzen von Deutschland befindet. Minimalistische Pullover mit XL-Rollkragen und zeitlose, elegante Kleider in kräftigen Farben wie Merlot und Forest Green prägen die Kollektion. Weitere Pieces wie Hosen und Röcke in Ecru zeichnen sich durch eine klare Silhouette und unaufdringliche, feminine Akzente aus. Neun Styles umfasst das Repertoire, für zwischen 79,95 und 199,95 Euro. Die Modelle können im Laufe des Julis über den eigenen Webshop sowie bei Zalando und About You erstanden werden.

Ein Meilenstein?

Für außergewöhnliche Kreationen bekannt, hat das Label nat-2 gemeinsam mit der Marke Roxxlyn jetzt einen neuen Stein ins Rollen gebracht: Die beiden Brands haben eine Sneaker-Kollektion für Damen und Herren aus echtem Stein entwickelt. Dieser wird durch ein kompliziertes Verfahren weich, leicht und flexibel gemacht und von Hand in einer kleinen Familienmanufaktur in Italien in Kombinationen mit Nappaleder und reflektierendem Glas zu Schuhen verarbeitet. Jedes Paar ist naturbedingt natürlich ein Unikat. Ob die Labels damit bei euch bald einen Stein im Brett haben?

Auf los geht’s los!

Der erste europäische Flagship-Store des Premium-Shopping-Konzepts Saks Off 5th hat am 8. Juni 2017 in Düsseldorf auf 3.500 qm über fünf Etagen die Türen geöffnet. Im Store im Carsch-Haus können ab sofort Teile von 700 Premium- und Designermarken sowie von neuen, aufstrebenden Labels aus den Bereichen Womens-, Mens- und Kidswear, Schuhe, Accessoires sowie Sportbekleidung und Home-Artikel zu stark reduzierten Preisen geshoppt werden. Noch in diesem Sommer sollen Shops in Frankfurt, Stuttgart, Wiesbaden, Heidelberg und Rotterdam hinzukommen, ein Store in Amsterdam ist ebenfalls in Planung. „Durch häufige Wechsel in unserem Sortiment wird Einkaufen bei Saks Off 5th zu einer Entdeckungsreise, bei der die Kunden ständig mit neuen Produkten überrascht werden“, sagt Chief Merchandising Officer Berna Bartosch. Klingt doch vielversprechend…

In die (Einkaufs)Tasche damit!

Erinnert ihr euch noch an Polly Pocket? Die kleinen Figürchen aus den 90er Jahren, die in ihren eigenen, verschiedenen Miniaturwelten daherkamen? Ab dem 22. Juni 2017 soll es auf Truffleshuffle.co.uk eine herzförmige Cross-over-Bag geben, in der Polly Pocket Zuhause ist, in der aber trotzdem noch Platz für Schlüssel, Handy und eventuelle Schminkutensilien ist. Wenn ihr euer Herz früher schon an die kleine Lady verloren habt, ist jetzt genau die richtige Zeit für ein Revival, oder?

1 2 3 4 5 6 >