Primetime.Shoes abgesagt

  /  04.12.2017

Die für Ende Januar nächsten Jahres geplante erste Ausgabe der Messe Primetime.Shoes wird nicht stattfinden. Ob die Veranstalter nun im Juli starten?

Auf dem Gelände der Messe Frankfurt sollte vom 27. bis zum 29. Januar 2018 erstmals die neue Exhibition Primetime.Shoes stattfinden, diese wurde nun allerdings gecancelt. Nach reiflicher Überlegung und dem Sondieren aller Fakten habe man sich am Wochenende dazu entschlossen, die Veranstaltung abzusagen, so Mitinitiator Thomas Schneider gegenüber 1st-blue. Mangels deutscher Beteiligung im gewünschten Maß und der dadurch verringerten Attraktivität für die Besucher aus dem Ausland sei dieser Schritt notwendig gewesen. Den Start mit der Juli-Messe zu machen, sei noch offen.

Initiator der Veranstaltung war Yan Belyaev, Mitorganisator der Moskauer Messe Euroshoes. Zudem im Team: Thomas Schneider sowie die Messegesellschaft FMP – Fashion Messe Primasens GmbH.

FÜR DEN VOLLSTÄNDIGEN INHALT DIESER SEITE, MELDEN SIE SICH BITTE AN.

Noch kein Mitglied?

Dann registrieren Sie sich jetzt für den kostenfreien 1st-blue-Business Club.
Als Teil unserer Community erhalten Sie Zugriff auf Branchen-News, Orderinfos, Netzwerktools und den wöchentlichen B2B-Newsletter.