DOCKERS

 

Der Dockers Classic Boot bekommt im Herbst/Winter 2017/18 eine bunte, neue Farbpalette. Neben den Klassikern Maisgelb, Braun und Schwarz gesellen sich jetzt winterliches Ice, Bordeaux, Navy, Powder Pink, Crème, Khaki und Grau, auch bei den Modellen mit farblich passender Sohle. Am Schaft vor allem der Stiefeletten finden sich Faux Fur-Applikationen. Richtig luxuriös wird es, wenn das Upper-Finish dann noch glitzert und glänzt.

 

 

 

Doch es darf auch derber: nicht nur bei den Herren, auch bei den Damenmodellen, findet sich der Used Look, der durch gebürstetes Leder, dessen Kanten und Nähte von Hand nachgedunkelt werden, umgesetzt wird. 

 

 

 

Ein weiteres wichtiges Thema sind Krepp-Sohlen, die man aus den 60ern und 70ern kennt. Diese werden mit Uni-farbenem Velours kombiniert, zum Beispiel zu Langschaftstiefeln. „Back to the 70s“ ist auch die Aussage der Plateausohlen mit Patchwork-Upper, teilweise mit Used Look-Finish. Generell gilt: Materialmixes sind Trumpf. Prägungen, Metallics, Einsätze.

Eines der wichtigsten Themen der Herbst/Winter-Linie sind Modelle im Used Look. Dabei kommen neue Materialien zum Einsatz, die gebürstet und in aufwändiger Handarbeit mit sogenannten „Schatten Finishes“ überzogen werden. Dabei werden Kanten und Nähte manuell nachgedunkelt. Classic Boots dürfen natürlich nicht fehlen. Neu dabei sind die bekannten Upper in Maisgelb, Braun und Schwarz auf Schalen- und transparenten Böden. Eine weitere Neuentwicklung ist die Layer-Sohle, die aus mehreren, verschiedenfarbigen Schichten besteht.

 

 

Material-technisch wird viel (Glatt-)Leder eingesetzt, aber auch Nappa PU. Hier und da tauchen als Hingucker Einsätze aus Filz auf. Farblich bewegt sich die Herrenkollektion im Farbschema „Wald“.

 

 

Bei den Kids hellen Pastelltöne die Winter-Saison auf, vor allem bei den klassischen Booties. Weiterhin dabei sind die Bestseller-Farben Golden Tan, Coffee und Black. Neben viele PU Modellen gibt es in dieser Saison auch Echtleder-Styles aus Velours und Nubuk. Wichtige Finishes sind Metallics; zum Beispiel bei Sneakers in Khaki- oder Black-Metallic. Die Mädels dürfen sich über All-Over Glitter Boots sowie Strasssteinchen-Applikationen freuen.

 

 

Ein wichtiges Accessoire ist Faux Fur; passend zum Modetrend „Patches“ zeigt sich ein Modell mit bunten Aufnähern. Zudem mausert sich der Klettverschluss – zuletzt eher ein Merkmal für Kinderschuhe – immer mehr zum Fashion-Statement. Im Outdoor-Bereich spielen High-Tech-Materialien eine große Rolle; so sind die Schuhe wasserdicht und versehen mit der bewährten Docktex Membrane. Die wichtigste Form ist der Boot, ob sportlich und robust, oder mädchenhaft mit Drucken und Glitzer. 

 

 

 


Dockers by Gerli
Höhstraße 31
66978 Merzalben

Tel.: 063 95 / 9 219 0
Fax : 063 95 / 7 714
E-Mail: info@dockersbygerli.de